Von Schroders Fidelity ernennt Leiter für das Versicherungsgeschäft in Europa

Ghislain Perisse Leiter für Versicherungslösungen in Europa bei Fidelity International

Ghislain Perisse Leiter für Versicherungslösungen in Europa bei Fidelity International: Der Finanzdienstleister plant das Versicherungsgeschäft weiter auszubauen. Foto: Fidelity International

Der Finanzdienstleister Fidelity International (Fidelity) ernennt Ghislain Perisse zum Leiter für Versicherungslösungen in Europa. In der neu geschaffenen Position soll er den Ausbau des Geschäfts mit Versicherungskunden in ganz Europa unterstützen und dabei eng mit den institutionellen und Wholesale-Vertriebsteams von Fidelity zusammenarbeiten. Das Unternehmen plant zudem in naher Zukunft einen globalen Abteilungsleiter für den Bereich Versicherungen einzustellen.

Perisse kommt von dem Vermögensverwalter Schroders zu Fidelity. Bei dem Vermögensverwalter war er als Leiter für Versicherungs-Strategien für die Region EMEA – Europa, Naher Osten und Afrika – tätig. Davor arbeitet er bei Axa Investment Managers und Morgan Stanley. Perisse bringt also langjährige Erfahrung für Versicherungslösungen in der Vermögensverwaltung in den Bereichen Lebens-, Nicht-Lebens- und Rückversicherung mit. Er soll in der Pariser Niederlassung von Fidelity arbeiten.