Der Finanz-Talk, der reinen Wein einschenkt Erste Podcast-Folge „Rut & Wiess“: Malte, hol den Wein! Es geht um dich!

Podcast „Rut & Wiess“ von Oliver Morath

Podcast „Rut & Wiess“ von Oliver Morath: Die erste Folge mit Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins. Foto: private banking magazin

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Rut & Wiess“, der neue Podcast unseres Kolumnisten Oliver Morath, startet. Und die erste Folge ist hausgemacht: Zu Gast ist Malte Dreher, Herausgeber des private banking magazins, der zum Rosé-Wein auf den Balkon lädt und dazu gutbürgerliche Küche reicht. Er berichtet von Recherchen als Reporter der „Bild“ im Großbordell und liefert Literatur-Tipps aus 3.000 nach Farbe sortierten Büchern.

Themen des Podcasts: Genuss, Weine und gute Geschichten

Regelmäßig lädt Podcast-Host Oliver Morath in „Rut & Wiess“ Vertreter der Finanzbranche ein, mit denen er sich aber nicht über Zahlen, Performance und Bilanzen austauscht. Persönliche Gespräche um Genuss und Weine, gute Geschichten aus der Finanzwelt, gelebte Leidenschaft aus Sport und Kultur stehen auf der Menükarte. Den Teaser zum Podcast finden Sie hier. Wir wünschen viel Spaß beim Hören der ersten Folge!

nach oben