Von der Frankfurter Bankgesellschaft DJE Kapital holt Leiter für institutionelles Geschäft

Christian Vomberg wird Vertriebsleiter bei DJE Kapital

Christian Vomberg wird Vertriebsleiter bei DJE Kapital: Der Betriebswirt war zuvor bei der Frankfurter Bankgesellschaft tätig. Foto: DJE Kapital

DJE Kapital hat einen Leiter für den institutionellen Vertrieb eingestellt. Christian Vomberg, 44, hat die Position zum 1. Juni übernommen, teilte der Vermögensverwalter mit. Damit will DJE den Geschäftsbereich weiter ausbauen, heißt es. Eine Schlüsselrolle sollen dabei individualisierbare Spezialfonds-Konzepte spielen.

Christian Vomberg verfügt den Angaben zufolge über 17 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen in der Vermögensverwaltungs- und Finanzbranche. Vor seinem Wechsel zu DJE war der studierte Betriebswirt seit 2017 als Leiter Vermögensverwaltung für Sparkassen bei der Frankfurter Bankgesellschaft tätig. Davor arbeitete Vomberg im Portfoliomanagement der Bank J. Safra Sarasin, bei der DZ Privatbank in Zürich sowie BHF Trust Management Gesellschaft für Vermögensverwaltung.

„Mittlerweile generieren wir 30 Prozent unserer Assets under Management im institutionellen Bereich“, sagt Thorsten Schrieber, DJE-Vorstand und verantwortlich für Vertrieb, Marketing und PR. Darauf solle nun aufgebaut werden – besonders im deutschsprachigen Raum sowie mit strategischen Partnerschaften auch im Ausland, vor allem in Spanien und Italien. Mit seinem Team werde Vomberg sowohl am Unternehmenssitz in Pullach als auch am DJE-Standort Frankfurt am Main arbeiten, heißt es.