Alles zum Thema

Bank Family Office

[TOPNEWS]  Nachfolger von Wolfgang Hempler

Deutsche Oppenheim holt Henning Kley

Henning Kley wechselt von der Deutsche Bank zur konzerneigenen Tochter Deutsche Oppenheim Family Office. Dort wird er die Nachfolge von Wolfgang Hempler antreten, der im Sommer in den Ruhestand gehen wird. [mehr]

[TOPNEWS]  Frank Schriever von der Deutschen Bank WM

„Wir können über 200 Währungspaare“

Einige Family Offices und vermögende Familien suchen den direkten Zugang zum Kapitalmarkt. Doch viele Banken sind auf dem Rückzug, was das Angebot für semi-professionelle Kunden angeht. Ganz anders das von Frank Schriever geleitete Wealth Management der Deutschen Bank. [mehr]

Alternative Investments entwickeln sich zu einem elementaren Portfoliobaustein deutscher institutioneller Anleger. Das ist eines der Kernergebnisse des „Investor Survey 2020“, den der Bundesverband Alternative Investments (BAI) veröffentlicht hat. [mehr]

[TOPNEWS]  Jan Schlüter von der Nordrheinischen Ärzteversorgung

„Die Investment-KG verschafft uns maximale Flexibilität“

Die Nordrheinische Ärzteversorgung reagiert seit einiger Zeit auf das Niedrigzinsumfeld mit dem Ausbau der Immobilien-Quote. Wie und wo investiert wird und welche Möglichkeiten durch eine neue gegründete Investment-KG entstanden, erläutert Jan Schlüter, Leiter Immobilien des Versorgungswerks. [mehr]

Seite 1 / 14