Standorte in Luxemburg und München Neue Service-KVG nimmt ihren Betrieb auf

Bürogebäude der Super Global

Bürogebäude der Super Global in der Luise-Ullrich-Straße in München. Foto: imago images/Westend 61

Die im Juni 2022 gegründete Service-KVG Super Global hat mit Wirkung zum 1. November 2022 ihren operativen Geschäftsbetrieb aufgenommen. Dies gab das Unternehmen mit Sitz in München und eigenständiger Niederlassung in Luxemburg bekannt.

Die Bafin-registrierte Gesellschaft bietet die Auflage, Verwaltung und Administration von Alternativen Investmentfonds sowie Verbriefungen für Family Offices, Versorgungswerke und Pensionskassen sowie Vermögensverwalter an und verwaltet laut eigenen Angaben einen ersten Fonds eines Schweizer Family Offices.

 

 

„Unser Ziel ist es, unsere jahrelange Erfahrung in der Strukturierung von Assets, Investmentvehikeln und Anlagelösungen in den deutschen institutionellen Kapitalmarkt zu tragen“, sagt Geschäftsführer Daniel Knoblach. Durch die beiden Standorte können in Deutschland wie in Luxemburg Investmentvehikel aufgelegt werden. Die Service-KVG will ihre Kunden bezüglich Investmentvehikel und -standort sowie bei der regulatorischen Koordination und dem aufsichtsrechtlichen Reporting beraten.