Maerki Baumann & Co. Zürcher Privatbank will Deutschland-Geschäft ausbauen

Gerald Lulei, Leiter Private Banking Deutschland bei Maerki Baumann & Co.

Gerald Lulei, Leiter Private Banking Deutschland bei Maerki Baumann & Co.: Der 61-Jährige zeichnet verantwortlich für die Ausbaupläne der Schweizer Privatbank im deutschen Privatkundengeschäft. Foto: Maerki Baumann & Co.

Die Schweizer Privatbank Maerki Baumann & Co. fährt ihre Aktivitäten im deutschen Markt hoch, um eine bessere Position zu erlangen. Beauftragt mit dem Ausbau der Geschäftstätigkeiten ist Gerald Lulei. Als Leiter Private Banking Deutschland verantwortet der 61-Jährige ein Team bestehender und neuer Kundenberater, das private und institutionelle Kunden mit Domizil in Deutschland betreut. Insgesamt befassen sich bei Maerki Baumann etwa ein Dutzend Mitarbeiter mit deutschen Kunden. Die Hälfte davon ist in der Abteilung Private Banking Deutschland tätig und bearbeitet den deutschen Markt.

Das deutsche Marktgebiet von Maerki Baumen umfasst zunächst vor allem die Region um Hamburg, das Rheinland, die Rhein-Main-Neckar-Region sowie die Großräume um Stuttgart und München. Für das inhabergeführte Zürcher Institut ist Deutschland nach eigenen Angaben der wichtigste Auslandsmarkt. Die notwendigen rechtlichen und regulatorischen Vorkehrungen für ihre expansiven Pläne hat die Privatbank frühzeitig getroffen. Bereits im September 2018 erhielt Maerki Baumann von der Bafin die vereinfachte Freistellung.

Maerki Baumann ist eine unabhängige Privatbank in Besitz der Zürcher Familie Syz. Neben klassischen Beratungsdienstleistungen können deutsche Kunden auf modulare Anlagestrategien in der Vermögensverwaltung zurückgreifen. Das Angebot ermöglicht ihnen individuelle Schwerpunkte zu setzen, etwa in nachhaltige Anlagen oder Schweizer Aktien.

Lulei war vor seinem Wechsel 2018 zu Maerki Baumann lange Jahre in verschiedenen Managementpositionen bei Banken in der Schweiz und in Deutschland tätig war. Zuletzt bekleidete er lange Zeit bei der UBS in Zürich und Frankfurt Fach- und Führungspositionen im Private Banking, in der Compliance und im Risikomanagement. Der Diplom-Volkswirt Lulei studierte an den Universitäten Tübingen und Maryland Volkswirtschaftslehre.