Schweiz

Die UBS hat den bisherigen Hamburger Niederlassungsleiter Dirk Simon zum Leiter Vertriebsmanagement berufen. In der neu geschaffenen Position soll er die Niederlassungsleiter beim Vertrieb unterstützen. Sein Nachfolger kommt von Auretas Family Trust und war zuvor in der Hansestadt schon einmal für die Schweizer Großbank tätig. [mehr]

[TOPNEWS]  Nachfolger schon im Amt

Iqbal Khan verlässt Credit Suisse

Iqbal Khan kehrt der Credit Suisse den Rücken: Der Chef des Wealth Management plant den nächsten Karriereschritt ohne die Großbank. Sein Nachfolger ist bereits im Amt. [mehr]

[TOPNEWS]  PBM-Kolumnist Norbert Paddags

Wo das Private Banking bei der Digitalisierung steht

Die Digitalisierung hat das Private Banking spät, aber doch mit voller Wucht erfasst. Ein neuer Sammelband gibt spannende Einblicke in aktuelle Herausforderungen, neue Geschäftsmodelle und pragmatische Implementierungsansätze. Für PBM-Kolumnist Norbert Paddags ein guter Anlass und Grundlage für eine Bestandsaufnahme. [mehr]

[TOPNEWS]  Für Segment Private Banken

Managementberatung beruft Peter Buschbeck zum Vorstand

Peter Buschbeck zieht zum 1. Juli in den Vorstand von Investors Marketing ein. Bei der auf Finanzdienstleister spezialisierten Managementberatung soll der ehemalige Privatkunden-Vorstand der Hypovereinsbank das Segment Private Banken ausbauen. [mehr]

Die Schweizer Bank Vontobel bietet ihren Wealth-Management-Kunden ab sofort eine eigene digitale Vermögensverwaltung. Das Angebot namens Volt soll ergänzend zur klassischen Vermögensverwaltung die Leistungen des Hauses auf neue Art erlebbar machen. [mehr]

Schluss mit Papierkrieg: Das Wealth Management der Deutsche Bank Schweiz will Robotern stumpfe Aufgaben wie die Dokumentation übertragen. Die freiwerdenden Ressourcen sollen die Mitarbeiter anderweitig nutzen. [mehr]

Das luxemburgische Family Office Quilvest hat Nadia Bargetzi zur Leiterin Private Banking berufen. Ab 1. Oktober 2019 sei die frühere Beraterin der Bank Julius Bär verantwortlich für alle internationalen Private-Banking-Aktivitäten der Quilvest Schweiz. [mehr]

Iqbal Khan, Chef der internationalen Vermögensverwaltung der Credit Suisse, wird als potenzieller Chef der Zürcher Traditionsbank Julius Bär gehandelt. Die Personalie sorgt für Gesprächsstoff in Schweizer Finanzkreisen. Khan ist jedoch nicht der einzige Anwärter. [mehr]