Wechsel zur Kanzlei Müller Mahlmann Steuerexperte verlässt Deutsche Oppenheim Family Office

Mario Kuppe von der Deutschen Oppenheim Family Office: Zum Jahresbeginn verlässt der Steuerexperte die Deutsche-Bank-Tochter.e

Mario Kuppe von der Deutschen Oppenheim Family Office: Zum Jahresbeginn verlässt der Steuerexperte die Deutsche-Bank-Tochter.e

Mario Kuppe verlässt die Deutsche Oppenheim Family Office. Bei der Deutschen-Bank-Tochter war er als Steuerberater-Syndikus sowie in der Mandantenbetreuung tätig. Kuppe war 2016 aus dem Wealth Management der Deutschen Bank zum Family Office gewechselt und gehört seitdem zum damals neu gegründeten Standort Hamburg.

Der neue Arbeitgeber von Kuppe steht bereits fest: Der Steuerexperte wechselt zum 1. Januar 2019 als Steuerberater zur Kanzlei Müller Mahlmann. Die Hamburger beraten mittlere und größere Privatvermögen und Unternehmer zwecks Vorbereitung auf den Generationswechsel und auf die Vermögens- sowie Unternehmensübergabe.