Aufstieg Volkswohl Bund Versicherungen ernennt neue Vorständin

Celine Carstensen-Opitz, Vorständin beim Volkswohl Bund Versicherungen

Celine Carstensen-Opitz, Vorständin beim Volkswohl Bund Versicherungen: Carstensen-Opitz löst Heike Bähner ab. Foto: Volkswohl Bund Versicherungen

Celine Carstensen-Opitz ist neue Vorständin bei den Volkswohl Bund Versicherungen und bei der Dortmunder Lebensversicherung. Sie folgt damit auf Heike Bähner, die ihre Tätigkeiten für den Volkswohl Bund auf eigenen Wunsch niederlegt. Die Diplom-Mathematikerin und Aktuarin Carstensen-Opitz verantwortet künftig die Ressorts Bilanz- und Versicherungsmathematik, Tarifentwicklung Leben, Antragsabteilung Leben sowie Bestandsverwaltung Leben.

Bisher war Carstensen-Opitz als Hauptabteilungsleiterin und Prokuristin für den Bereich Versicherungsmathematik und Tarifentwicklung der Volkswohl Bund Versicherungen verantwortlich. Nachdem sie im Anschluss an ihr Studium 2009 bei den Volkswohl Bund Versicherungen eingetreten war, arbeitete sie unter anderem als Gruppenleiterin betriebliche Altersversorgung und als Abteilungsleiterin Mathematische Bestandsführung.