Asien ex-Japan

Donald Trumps Knatsch mit China schlägt nun auch Wellen auf dem Markt für Geldanlagen. Ein Erlass sorgt dafür, dass Indexanbieter bestimmte Unternehmen aus ihren Börsenbarometern löschen. Zumindest deutsche ETF-Anleger können aber einigermaßen entspannt bleiben. [mehr]

Die US-Präsidentschaftswahl im November wird richtungsweisend für die Wirtschaft Deutschlands werden. Davon ist Metzler-Chefvolkswirt Edgar Walk überzeugt. Er leitet her, dass die zukünftige US-Handelspolitik eine Eigendynamik entwickeln wird, die nur zwei Möglichkeiten zulässt. [mehr]

[TOPNEWS]  60 Produkte und 33 Indizes

Die große Vielfalt der Emerging Markets Bond ETFs

Schwellenländeranleihen gelten im Niedrigzins zunehmend als eine der verbleibenden Renditequellen im Rentenbereich. ETF-Investoren können mittlerweile auf 60 Produkte von 11 Emittenten mit 33 höchst unterschiedlichen Indexkonzepten zurückgreifen. Gerade letzteres erfordert aber eine intensive Beschäftigung. [mehr]

[TOPNEWS]  Tech-Standort und weniger volatil

Wenn Emerging Markets, dann Asien

Von Pauschal-Aussagen über die Emerging Markets hält Gerhard Engler, Geschäftsführer von Nomura Asset Management, nichts. Schwellenland sei nicht gleich Schwellenland und gerade Asien sei im Grund eine eigene Asset-Klasse. Zeit sich gedanklich zu sortieren. [mehr]

China sucht nach Wegen, mit der Welt besser handeln zu können. Und handelt prompt, indem es die Wege einfach baut. Ein neuer Aktienfonds soll diese neuen Handelsstraßen nun nutzen. [mehr]

[TOPNEWS]  Fondsanalyse deluxe, Teil 2

Hauptsache Arbitrage

Es gibt sie: die Fonds, deren Manager und Strategie aus der Masse hervorstechen. Sie zu finden ist aber aufwendig und erfordert Know-how. Ein Job für Fondsanalysten. Renommierte Vertreter der Zunft stellen in dieser Serie ihre Fundstücke vor. Diesmal dabei: Marcus Storr und Stephan Bongartz von Feri. [mehr]

Die Verbindlichkeiten der Emerging Markets in US-Dollar nehmen erheblich zu. Aktuell betragen diese Schulden 3,7 Billionen US-Dollar und liegen damit rund 9 Prozent höher als noch ein Jahr zuvor, meldet die Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). [mehr]

PAID CONTENT

[TOPNEWS]  Rohstoff-Experte von BNP Paribas

Die Neue Seidenstraße heizt die Rohstoffnachfrage an

China arbeitet mit großen Ambitionen am Ausbau seiner Rolle als Handelsmacht. Das multinationale Großprojekt zum Aufbau neuer Handelswege aus dem Reich der Mitte nach Europa und Afrika wird den Einsatz großer Mengen an Rohstoffen erfordern, meint Kemal Bagci von BNP Paribas. [mehr]

Seite 1 / 2