Alles zum Thema

Aktien

Weit weg von den großen, ausgetretenen Pfaden sollen zwei neue Fonds von Wells Fargo kleine, findige beziehungsweise finanzkräftige Unternehmen aufspüren. Einer mit Schwerpunkt in den USA, der andere weltweit. [mehr]

[TOPNEWS]  Verantwortliche des Bankhauses Bauer

„Wir wollen über neue Beratungskonzepte wachsen“

Das Bankhaus Bauer ist ein eher kleinere Adresse im Private-Banking-Markt. Seit fünf Jahren verfolgt man dort wieder vehementer das Geschäft mit vermögenden Kunden. Und nun soll die Geschäftsstrategie wieder nachgeschärft werden. Ein Gespräch mit den Verantwortlichen Norbert Kistermann und Stefan Heddergott. [mehr]

Impact-Investitionen aus dem Hause Candriam

„Wir können Impact messen und managen“

Als einer der ersten Vermögensverwalter hat Candriam schon vor vielen Jahren Strategien für Impact-Investments aufgelegt; die Expertise in dieser Anlageform ist hoch. Für vorsichtige Anleger in diesem jungen Marktsegment stehen Dachfonds-Strukturen bereit. [mehr]

Angus Muirhead übernimmt mehr Verantwortung bei Credit Suisse Asset Management. Zu seinen bisherigen Aufgaben wird er ab dem 1. September auch Aktienchef des Unternehmens sein. Seine Beförderung hat indirekt auch mit dem Greensill-Skandal zu tun. [mehr]

Strategien, Zahlen und Fakten, Interviews, Investments: Der jüngst veröffentlichte Corporate Social Responsibility-Report von Candriam für 2020 zeigt anschaulich, wie ernst der Asset Manager seine Verantwortung gegenüber den Anlegern nimmt. [mehr]

[TOPNEWS]  Risikobewertung des Portfolios

Über die Schnittmenge von Qualitätsaktien und ESG-Kriterien

Die EU hat Nachhaltigkeit zum obersten Ziel erklärt, auch für die Finanzbranche. Im Portfoliomanagement werden ESG-Aspekte deshalb zu einem elementaren Bestandteil bei Bewertungsfragen und der Blick sollte sich mehr denn je auf Qualitätsaktien richten, so Kristina Bambach von Eyb & Wallwitz. [mehr]

Die globalen Anstrengungen zum Kampf gegen den Klimawandel dürften nur dann Erfolg haben, wenn sie alle menschlichen Aktivitäten betreffen, die Treibhausgasemissionen verursachen. Dazu gehört auch der CO2-Fußabdruck von Anlageportfolios, sagt Koen Popleu, Portfoliomanager bei Candriam. [mehr]

Auch Sicht der Bethmann Bank haben Wirtschaftswachstum und Gewinndynamik zwar ihren Höhepunkt überschritten, dennoch bleibt das Umfeld für Aktien intakt. Auch die Fürst Fugger Privatbank rechnet mit guten Kursentwicklungen von Aktien, Oddo BHF schätzt die Wachstumsaussichten in den USA und Europa als robust ein. [mehr]

Verantwortungsbewusste Investments

Warum ESG nicht mehr wegzudenken ist

Die Pandemie hat globale Herausforderungen wie den Klimawandel, Umweltprobleme und soziale Ungleichheiten in den Fokus gerückt. Auch unter Investoren finden diese Themen immer stärker Beachtung. Wie verändert die ESG-Dynamik die Branche? Vier Experten von BlueBay Asset Management beziehen Stellung. [mehr]

Elster & Partner heißt ein neuer unabhängiger Vermögensverwalter im Schwabenland. Das Beratungsangebot für die Kunden erstreckt sich von gängigen Family-Office-Themen, über einen exklusiven Zugriff auf das Wertpapieruniversum bis hin zu einer digitalen Vermögensverwaltung im White-Label-Format der V-Bank. [mehr]

Cum-Ex-Steuergeschäfte gelten als Steuerhinterziehung. Das entschied heute der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs in einem wegweisenden Urteil. Damit sind die Revisionen der Verfahrenbeteiligten eines angehängten Strafverfahrens, darunter die Hamburger Privatbank M.M. Warburg, vom Tisch. [mehr]

Unternehmen aus Schwellenländern bieten Anlegern hohes Wachstum, aber zugleich große Risiken. Raj Shant arbeitet als Portfolio-Spezialist für den PGIM Jennison Emerging Markets Equity Fund. Im Gespräch gewährt er Einblicke in seinen Maschinenraum und erläutert seinen Analyseprozess. [mehr]

[TOPNEWS]  Analyse realer Family-Office-Mandate

Vermögensverwalter driften bei Aktienquote auseinander

Die Aktienmärkte haben sich seit den Tiefs im März 2020 gut entwickelt. Selten herrschte seither so eine Einheit bei der Positionierung der Vermögensverwalter, die das Multi Family Office Segura & Jesberger laufend anhand realer Mandate analysiert. Doch nun scheren erste Marktteilnehmer aus. [mehr]

Selbst Anlageprofis begehen immer wieder die gleichen Fehler, obwohl sie es besser wissen müssten. Boris Bochnig von BB&V Investment Consulting beschreibt die Ursachen für dieses irrationale Verhalten und erklärt, wie Berater und Kunden auch in turbulenten Zeiten einen kühlen Kopf am Kapitalmarkt bewahren. [mehr]

Kapitalanlage in Wasserstoff

Starkstrom für das Portfolio

Der Einsatz von Wasserstoff zur Stromgewinnung hat gewaltiges Potenzial. Bis es soweit ist, sind jedoch noch einige Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Anleger sollten sich schon jetzt genau informieren, so David Czupryna, Head of ESG Development bei Candriam. [mehr]

Seite 2 / 37