Aktien

Es gibt sie: die Fonds, deren Manager und Strategie aus der Masse hervorstechen. Sie zu finden ist aber aufwendig und erfordert Know-how. Ein Job für Fondsanalysten. Renommierte Vertreter der Zunft stellen in dieser Serie ihre Fundstücke vor. Diesmal Bernd Scherer und Milot Hasaj vom Bankhaus Lampe. [mehr]

Danske-Stratege zur Positionierung

„Darum lahmt Chinas Wirtschaft“

Chinas Wirtschaft wächst so langsam wie seit Jahrzehnten nicht. Lars Skovgaard Andersen, Investment-Stratege bei Danske Bank Asset Management, nennt Gründe und lässt in sein Portfolio blicken. [mehr]

Candriam zu Biogen-Kurssprung

Gesamter Biotech-Sektor profitiert

Der US-Biotechkonzern Biogen wagt einen Neuanfang mit seinem Alzheimer-Wirkstoff Aducanumab: Anfang 2020 will der Konzern in den USA einen Zulassungsantrag einreichen – die Anleger reagieren schon jetzt euphorisch. [mehr]

Marktkommentar zum Oktober 2019

Keine Turbulenzen bis Halloween

Zwar dürften sich die Finanzmärkte im Herbst zuweilen gegruselt haben: Kristina Hooper, Chefstrategin beim Fondsanbieter Invesco, erläutert, ob Anleger bis Halloween von einem erneuten Kursspuk ausgehen müssen. [mehr]

Handelskrieg China und USA

Lichtblick für Finanzaktien

Das angekündigte Teilabkommen zwischen den USA und China hat zwar nur begrenzte Auswirkungen auf die Weltwirtschaft, bewirkt aber eine Änderung der Branchenempfehlungen von Lars Skovgaard Andersen, Investmentstratege bei Danske Bank Asset Management. [mehr]

China sucht nach Wegen, mit der Welt besser handeln zu können. Und handelt prompt, indem es die Wege einfach baut. Ein neuer Aktienfonds soll diese neuen Handelsstraßen nun nutzen. [mehr]

[TOPNEWS]  Studie von Invesco

Anleger bevorzugen aktive Faktorstrategien

Faktorstrategien werden zum Mainstream. Das zeigt eine weltweite Umfrage des Beratungsunternehmens NMG und eine darauf aufbauende Studie der Fondsgesellschaft Invesco unter institutionellen und Wholesale-Anleger. [mehr]

Während die Welt auf den US-chinesischen Handelskrieg blickt, entwickelt sich die Wirtschaft in Russland überraschend gut: Welche Aspekte und Wirtschaftsbereiche das Land für Investoren interessant machen, beschreibt Olga Karakozova, Fondsmanagerin bei Danske Bank Asset Management. [mehr]

[VIDEO]  Dax-Aktien im 4. Quartal

Das Beste kommt zum Schluss

Die Kursverluste im Herbst des vergangenen Jahres waren ganz klar die Ausnahme: Seit dem Jahr 1988 hat der deutsche Leitindex im 4. Quartal in 26 von 31 Fällen Kursgewinne verbucht, erläutert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse bei HSBC. [mehr]

Der kommende Mobilfunkstandard 5G verspricht ein Milliardengeschäft zu werden. Das eröffnet auch Anlegern neue Chancen. Welche Firmen schon jetzt zu den Gewinnern zählen, erläutert das Fondshaus Candriam. [mehr]

Neuer Aktienfonds für Institutionelle

Apo Asset kooperiert mit Bellevue

Apo Asset hat einen weiteren Aktienfonds aufgelegt. Anlageziel sind Unternehmen, die vom Ausbau der Gesundheitsinfrastruktur in Schwellenländern profitieren. Bellevue Asset Management ist in das Anlagekonzept eingebunden. [mehr]

Globale Konjunkturabkühlung

Real Assets können eine Alternative sein

Mit Blick auf die schwache Wirtschaftsdynamik rund um den Globus, rät Ed Perks von Franklin Templeton Multi-Asset Solutions zu aktiven Investments. Ganz oben auf seiner Liste: Sachwerte und alternative Wertpapiere. [mehr]

[TOPNEWS]  Kolumne Pro Boutiquenfonds, Teil 1

Vermögensverwalter stehen heutzutage deutlich besser da

Der Erfolg unabhängiger Vermögensverwalter kommt nicht von ungefähr. In einer neuen Artikelserie erklären die PBM-Kolumnisten von der Beratungsgesellschaft Pro Boutiquenfonds worin die Gründe liegen. Im ersten Beitrag gibt Frank Eichelmann einen aktuellen Überblick zum Markt in Deutschland. [mehr]

Durch den Handelskrieg und den erwarteten Brexit reagieren die Aktienmärte ausgesprochen volatil – unabhängig von den eigentlichen Unternehmensdaten. Warum Anleger sich trotzdem nicht nervös machen lassen sollten, erläutert Ivan Larsen, leitender Portfoliomanager des Danske Invest Europe Small Cap Fonds. [mehr]

Nachhaltige Investments

Vegan aber nicht blutleer

Immer mehr Anleger berücksichtigen den Klimaschutz und soziale Aspekte bei der Kapitalanlage. Die Renditen der Unternehmen, die auf Nachhaltigkeit setzen, können sich sehen lassen. [mehr]

Einstiegschancen bei Aktien

Eurozone zeigt sich deutlich stabiler

Der Handelskonflikt fordert seinen unausweichlichen Tribut. Dennoch erkennen die Analysten von Candriam vorzugsweise in der Eurozone, aber auch in den Schwellenländern günstige Einstiegsgelegenheiten. [mehr]