Neuer Partner kommt von der SEB Dr. Hengster, Loesch & Kollegen baut Vertrieb aus

Arbeitet seit Januar 2020 für Dr. Hengster, Loesch & Kollegen: Thorsten Göttel verantwortet als Partner die Betreuung von Versicherungen und Altersvorsorgeeinrichtungen.  | © Dr. Hengster, Loesch & Kollegen

Arbeitet seit Januar 2020 für Dr. Hengster, Loesch & Kollegen: Thorsten Göttel verantwortet als Partner die Betreuung von Versicherungen und Altersvorsorgeeinrichtungen. Foto: Dr. Hengster, Loesch & Kollegen

Der auf institutionelle Anleger spezialisierte Finanzvertrieb Dr. Hengster, Loesch & Kollegen hat Thorsten Göttel zu Beginn dieses Jahres an Bord geholt und zum Partner ernannt. In dieser Funktion betreut Göttel Versicherungen und Altersvorsorgeeinrichtungen. Sein Fokus liegt nach Angaben des Unternehmens mit Sitz in Frankfurt am Main „auf den komplexen Anforderungen der Branche im Spannungsfeld von Rentabilität, Sicherheit und Streuung sowie dem aufsichtsrechtlichen Umfeld“.

Göttel kommt von der schwedischen Bank SEB. Bei dem Unternehmen leitete er ab 2014 den institutionellen Vertrieb für den Bereich Fixed Income & Derivates. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren unter anderem bei der Commerzbank, West LB, Dresdner Bank sowie der DZ Bank. Neben Frankfurt am Main war der Diplom-Kaufmann und Investment-Analyst der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) mehrere Jahre am Investmentstandort London tätig.

Dr. Hengster, Loesch & Kollegen arbeitet unter anderem mit den Produktanbietern Agora Invest, Galcap Europe, Invest in Visions, Susi Partners und The Singularity Group zusammen.