Nachhaltige Portfolios Fachverband FNG nimmt Robo-Advisor als Mitglied auf

Olaf Zeitnitz leitet das operative Geschäft des Robo-Advisors Visualvest. | © Visualvest

Olaf Zeitnitz leitet das operative Geschäft des Robo-Advisors Visualvest. Foto: Visualvest

Das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) hat den Robo-Advisor Visualvest als Mitglied aufgenommen. Damit würdige der Fachverband den Einsatz der Union-Investment-Tochter für Nachhaltigkeit im Finanzsektor. „Wir müssen noch einiges an Aufklärungsarbeit leisten, um mehr Anleger von nachhaltigen Investments zu überzeugen“, sagt Olaf Zeitnitz, Gründer und Geschäftsführer von Visualvest. Bereits seit Gründung im Januar 2015 seien soziale Verantwortung und ein umweltschonender Arbeitsalltag fest in der Unternehmenskultur verankert.

Zudem ermöglicht Visualvest Anlegern eigenen Angaben zufolge seit Mai 2016 die Investition in breit gestreute Portfolios aus rein nachhaltigen Fonds, die sogenannten Greenfolios, ab einem monatlichen Sparbetrag von 25 Euro. Rund ein Viertel der Kunden investieren bereits in die nachhaltigen Angebote, die aus aktiv verwalteten Fonds und passiven Exchange Trades Funds (ETFs) bestehen. VisualVest wählt die nachhaltigen Fonds für die GreenFolios über einen mehrschichtigen Bewertungsprozess aus, heißt es.