Mitarbeiterin von Versorgungswerk Universal-Investment baut institutionelles Vertriebsteam aus

Tina Szymanski verfügt über zehn Jahre Erfahrung im Bereich Kapitalanlage der Ärzteversorgung Niedersachsen. Nun hat sie sich dem institutionellen Vertrieb Universal-Investment angeschlossen. | © Universal-Investment

Tina Szymanski verfügt über zehn Jahre Erfahrung im Bereich Kapitalanlage der Ärzteversorgung Niedersachsen. Nun hat sie sich dem institutionellen Vertrieb Universal-Investment angeschlossen. Foto: Universal-Investment

Tina Szymanski ist seit Juli 2018 im Vertriebsteam Institutionelle Investoren von Universal-Investment tätig. Das Team steht unter der Leitung von Thorsten Schneider. Mit der Personalie baut die Fonds-Service-Plattform ihren institutionellen Vertrieb weiter aus.

Szymanski arbeitete die vergangenen zehn Jahre im Bereich Kapitalanlage mit Schwerpunkt Wertpapiere bei der Ärzteversorgung Niedersachsen in Hannover. Die gelernte Bankkauffrau und diplomierte Bankbetriebswirtin verfügt zusätzlich über den Abschluss als Certified European Financial Analyst (CEFA).

Die neue Vertrieblerin bringe durch ihre langjährige Tätigkeit in einem Versorgungswerk insbesondere die direkte Kundenperspektive ein, so Katja Müller, Bereichsleiterin Vertrieb & Relationship Management und Mitglied der Geschäftsleitung von Universal-Investment. Mit dem Ausbau verfolgt Universal-Investment das Ziel, „die größte europäische Fonds-Service-Plattform für alle Asset-Klassen zu werden und innerhalb von fünf Jahren das administrierte Vermögen auf 500 Milliarden Euro zu erhöhen.“ Ende Juli 2018 betrugen die Assets under Administration des Unternehmens 387 Milliarden Euro.