Nach nur einem Jahr Leiter Vertrieb Vermögensverwalter verlässt Baader Bank

Marcel Uhlmann von der Baader Bank: Der Leiter Vertrieb Vermögensverwalter verlässt das Institut nach einem Jahr. | © Baader Bank

Marcel Uhlmann von der Baader Bank: Der Leiter Vertrieb Vermögensverwalter verlässt das Institut nach einem Jahr. Foto: Baader Bank

Marcel Uhlmann, Leiter Vertrieb Vermögensverwalter, verlässt die Baader Bank. Bei dem Institut aus Unterschleißheim (Nähe München) scheidet er zum 30. September dieses Jahres aus, wie eine Pressesprecherin auf Anfrage des private banking magazins bestätigt.

Der 42-jährige Uhlmann war erst vor einem Jahr von DAB BNP Paribas zur Baader Bank gewechselt. Bei seinem vorigen Arbeitgeber war er rund 15 Jahre ebenfalls für die Betreuung von Vermögensverwalter zuständig. Er berichtete an Albrecht Kümmerer, den Gesamtvertriebsleiter der Baader Bank, und wird nunmehr der Finanzindustrie den Rücken zukehren.

Das Institut ließ zudem verlauten, dass nunmehr Michael Eglmeier zur Betreuung von Vermögensverwaltern stößt. Er war im April von der DAB BP Paribas zur Baader Bank, zunächst in die Abteilung Client Intelligence & Services, gewechselt.