Märkte

Portikus Investment lässt ihren vermögensverwaltenden Mischfonds mit globaler Ausrichtung ab sofort von der Service-KVG Hansainvest verwalten. Das Portfolio des Portikus International Opportunities Fonds managen weiterhin Elisabeth Weisenhorn und Michael Hochgürtel. [mehr]

Schwerpunkt Stiftungen und Institutionelle

BPM Berlin Portfolio Management beruft Geschäftsführer

Berlin Portfolio Management hat Thomas Pass zum zweiten Geschäftsführer bestellt. Er soll sich vor allem um das Geschäft mit Stiftungen und institutionellen Kunden kümmern. Auch der Leiter Vermögensverwaltung erhält zusätzliche Verantwortung. [mehr]

Charttechnischer Jahresausblick

Mit Value-Titeln besser durch das neue Jahr

Trendbrüche kündigten sich im vergangenen Jahr bereits an. Jetzt wird die Gezeitenwende an den Märkten durch verschiedene Indikatoren bestätigt. 2019 dürfte daher der Kapitalerhalt im Fokus der Anleger stehen. [mehr]

Florian Barber leitet bei DJE ab dem 1. Januar 2019 den Vertriebsbereich Wholesale für das Geschäft in Deutschland und Österreich. Er kommt von Ethenea und wird in seiner neuen Funktion zudem die Führung eines Vertriebsteams übernehmen. [mehr]

[TOPNEWS]  Smart-Beta-ETFs

Der Passiv-Boom steht erst am Anfang

Der rasante Aufstieg von ETFs ruft auch Kritiker auf den Plan. Bei genauerem Hinsehen haben die Vorwürfe jedoch keinen Bestand. Die Fakten zeigen vielmehr: Die Entwicklung nimmt jetzt erst richtig Fahrt auf. [mehr]

Deutsche Nebenwerte für Acatis-Fonds

Christoph Gebert heuert bei Ehrke & Lübberstedt an

Christoph Gebert hat sich zum 1. Januar 2019 der Lübecker Investmentboutique Ehrke & Lübberstedt angeschlossen. Der frühere Fondsmanager von Warburg Invest wird sich beim Acatis-Fondsberater ebenfalls um deutsche Nebenwerte kümmern. [mehr]

Wenn sich ein Vermögensverwalter beizeiten um Nachfolgeregelungen kümmert, kann er das Vermögen seiner Kunden schützen – und gleichzeitig die Erben für sich gewinnen. Die V-Bank bietet ab sofort Beratung zu dem Thema an. [mehr]

[TOPNEWS]  Irrationales Anlegerverhalten, Teil 5

Übermäßiges Selbstvertrauen verzerrt das Urteilsvermögen

Repräsentativitätsheuristik, Hindsight Bias und Overconfidence Bias. Kennen Sie nicht? Kein Problem. Im fünften Teil unserer Serie zu irrationalem Anlegerverhalten erklärt Gastautor Christian Kurz weitere Heuristiken, die ebenfalls die Verarbeitung von Informationen beeinflussen. [mehr]

Ausblick 2019 von AXA IM

Abkühlung ja, Rezession nein

Mit 3,7 Prozent blieb das Wachstum der Weltwirtschaft 2018 zwar überdurchschnittlich. Doch sind die wirtschaftspolitischen Unwägbarkeiten nicht weniger geworden, im Gegenteil. Welche Entwicklungen Anleger 2019 im Blick haben sollten, erläutern Laurent Clavel und Maxime Alimi von AXA Investment Managers. [mehr]

Michael Hasenstab zu EU und Schwellenländern

Europa ist zunehmend gefährdet

Den Ländern einer zersplitterten Europäischen Union könnte eine enge zwischenstaatliche Zusammenarbeit in Krisenzeiten schwer fallen, analysiert Michael Hasenstab von Templeton Global Macro. [mehr]