Neu geschaffene Position bei der Meag Julia Reher leitet Beratung institutioneller Kunden

Julia Reher heuert bei der Meag an

Julia Reher heuert bei der Meag an: Die Managerin hat jahrelange Erfahrung mit Institutionellen und kommt von Natixis IM Foto: Meag

Julia Reher übernimmt zum 1. Juli 2021 die Leitung der Beratung institutioneller Kunden bei der Meag. Dafür wurde eigens für sie die Position Head of Institutional Client Relationship Management/Client Service geschaffen. Damit unterstreicht die Meag die Neuausrichtung ihrer vertrieblichen Aktivitäten. In ihrer Position wird Reher direkt an Frank Becker berichten, Geschäftsführer Institutionelle Kunden. 

Reher kommt von Natixis Investment Managers. Bei dem Vermögensverwalter war sie für die Beziehungen zu institutionellen Kunden zuständig. Davor stand sie bei Amundi in ähnlicher Position in der Verantwortung. Vor dieser Zeit betreute sie bei State Street Global Advisors  vier Jahre lang Versicherungen, Versorgungswerke und Unternehmen in Deutschland und Österreich. Ihre Karriere startete sie im Bereich Aktienhandel bei Goldman Sachs in London.