Analysen

Neukundengewinnung im Private Banking ist komplexer als in vielen Einheiten gehandhabt. Entscheidend ist, diese Disziplin als System aus vielen Einzelteilen zu verstehen, die in einer kausalen Beziehung zueinanderstehen. Wie das geht, zeigt ein Praxisbericht. [mehr]

[TOPNEWS]  Finanzwelt der Zukunft

Nicht nur der Euro muss auf die Blockchain

Regierungen und Unternehmen müssen sich mit der Blockchain-Technologie beschäftigen, meinen Philipp Sandner und Jonas Groß. Die Gastautoren halten es für grob fahrlässig, die Entwicklungen rund um digitale Währungen und die Blockchain-Technologie zu ignorieren. [mehr]

[TOPNEWS]  Erfahrungen aus der Praxis

ALM-Studien schaffen Transparenz

Studien zum Asset Liability Management (ALM) können großen Nutzen stiften, etwa bei der Unternehmenssteuerung oder der Analyse der Risikotragfähigkeit. Worauf Pensionskassen bei der Konzeption von ALM-Studien achten sollten. [mehr]

[TOPNEWS]  Anomalie bei „Glamour-Aktien“

Der Markt handelt bei Value-Titeln irrational

In den vergangenen Jahren waren Value-Aktien völlig out. Gastautor Goran Vasiljevic vom Vermögensverwalter Lingohr & Partner argumentiert, dass der Markt angesichts der enttäuschenden Ergebnisse irrational handelt – und hält ein flammendes Plädoyer für Value-Investing. [mehr]

[TOPNEWS]  Kapitalmarkt unter Druck

Die Probleme in Argentinien sind hausgemacht

Argentinien steht einmal mehr vor schweren Zeiten. Anleger befürchten eine Rückkehr in die dunkle Vergangenheit, eine Zeit mit mehr als einem Jahrzehnt im Staatsbankrott. Lutz Röhmeyer erläutert, worauf Investoren jetzt besonders achten sollten. [mehr]

Wer ein Family Offices aufbauen will, sollte nach Einschätzung von Thomas Racky und Uwe Rieken 50 Millionen Euro mitbringen. Ein Gastbeitrag über Anlagen, Kosten und Skaleneffekte in der Vermögensverwaltung. [mehr]

[TOPNEWS]  Betriebsrente ohne Garantien, Teil 2

Das Grundgerüst von Sozialpartnermodellen

Sozialpartnermodelle ohne Rentengarantien sollen der betrieblichen Altersversorgung zu mehr Rendite verhelfen. Was dabei zu beachten ist, erläutert Klaus Friedrich. [mehr]

[TOPNEWS]  Regulierung von Krypto-Assets ab 2020

Traditionelle Banken werden Probleme bekommen

Deutschland reguliert Krypto-Assets ab 1. Januar 2020. Philipp Sandner und Benjamin Schaub analysieren Strategien für Blockchain-Startups, Fintechs, Banken, Kryptobörsen und auch Industrieunternehmen. [mehr]