Köpfe

[TOPNEWS]  Immo Querner bleibt als Berater

Versicherungskonzern Talanx beruft Finanzvorstand

Der langjährige Finanzvorstand der Talanx-Gruppe räumt seinen Posten und schlüpft in die Rolle des Beraters. Sein Nachfolger arbeitet seit Jahren für die Talanx auf einem Spitzenposten. [mehr]

[TOPNEWS]  Kai Franke bleibt als Berater

Oddo BHF Trust beruft Geschäftsführer und Investmentchef

Kai Franke ist nicht mehr Geschäftsführer von Oddo BHF Trust. Sein Nachfolger ist Jan Viebig, der ebenso dessen Rolle als Investmentchef der Oddo-BHF-Bank übernommen hat. Franke bleibt den Kunden der Bank als Berater erhalten. [mehr]

[TOPNEWS]  Nach Rückgabe der Bafin-Lizenz

Das sind die Wachstumspläne von Risklab

Die Allianz hat ihre Beratungsgesellschaft Risklab auf deren bisherige Mutter, die Fondsgesellschaft AGI, verschmolzen. Unter der Leitung von Tim Friederich expandiert Risklab nun in neue Märkte. [mehr]

Die frisch sanierte Kölner Pensionskasse sucht einen Buchhalter für ihre Kapitalanlagen. Bewerber sollten über Berufserfahrungen im Wertpapiergeschäft verfügen. Der erfolgreiche Kandidat wird in Anlageentscheidungen eingebunden. [mehr]

Das Bankhaus Spängler verpflichtet einen zweifachen Olympioniken. Der Quereinsteiger ins Private Banking soll perspektivisch ab 2021 Teil einer Doppelspitze in der Wiener Niederlassung des österreichischen Instituts werden. [mehr]

In Zeiten fest betonierter Negativrenditen gewinnen alternative Zinsanlagen an Bedeutung. Aegon Asset Management positioniert sich mit seinem Fondsangebot in diesem Segment und holt vier weitere Spezialisten an Bord. [mehr]

Kapitalanlagen und Rechnungswesen

Alexander Mayer rückt in W&W-Vorstand auf

Alexander Mayer übernimmt im Vorstand des Stuttgarter Finanzkonzerns Wüstenrot & Württembergische (W&W) künftig das Ressort Kapitalanlagen und Rechnungswesen. Er ist derzeit Finanzvorstand der Württembergischen Versicherungen und Sprecher der Geschäftsführung der W&W Asset Management. [mehr]

[TOPNEWS]  Darmstadt, Frankfurt-Nord und Wiesbaden

Coba beruft Niederlassungsleiter und Leiter Wealth Management

Veränderte Führungsverantwortlichkeiten bei der Commerzbank: In der Niederlassung Darmstadt hat das Institut die Leitung der Privat- und Unternehmerkunden nachbesetzt. Das hat zur Folge, dass in Frankfurt-Nord und Wiesbaden neue Leiter Wealth Management antreten. [mehr]

Seite 1 / 366