Nachhaltige Kapitalanlage Pensionsfonds mandatiert Nordea Asset Management

Eine dänische Flagge weht im Wind. Der Pensionsfonds Pensam hat der Fondsgesellschaft Nordea Asset Management ein Anlagemandat übertragen.  | © imago images / Dean Pictures

Eine dänische Flagge weht im Wind. Der Pensionsfonds Pensam hat der Fondsgesellschaft Nordea Asset Management ein Anlagemandat übertragen. Foto: imago images / Dean Pictures

Der dänische Pensionsfonds Pensam und die Fondsgesellschaft Nordea Asset Management (Nordea AM) wollen in der Kapitalanlage und damit verbunden auch beim Klimaschutz enger zusammenarbeiten. Das zeigt ein aktuelles Mandat. Die mit Kapitalanlagen von rund 18 Milliarden Euro ausgestattete Pensam hat Nordea beauftragt, ein globales Aktienportfolio mit einem Wert von knapp 2,2 Milliarden Euro zu betreuen.

Die beiden Gesellschaften kooperieren nach Angaben von Anders Madsen, Vertriebschef für Nordeuropa bei Nordea Asset Management, seit langem. Nordea AM, mit einem Anlagebestand von 223 Milliarden Euro (Assets under Management, Stand: 30. Juni 2020) der größte Vermögensverwalter der nordischen Region, verwaltet für den Pensionsfonds bereits eine Reihe regionaler Strategien im Bereich Aktienrisikoprämien. „Die Art der Zusammenarbeit hat sich dabei kontinuierlich weiterentwickelt, und wir haben uns nun darauf geeinigt, die bestehenden Mandate in ein globales Mandat für Aktienrisikoprämien zu überführen, das auch das Risiko durch den Klimawandel adressiert“, so Madsen.

Das Investmentmandat, um das es geht, folgt Pensams Strategie, die eigene Aktien-Benchmark auf einen Klimaindex des Anbieters MSCI, den MSCI ACWI Climate Change, umzustellen und gleichzeitig bei der Portfoliokonstruktion einen Risikoprämien-Ansatz beizubehalten.

Mit der Umstellung der bestehenden Mandate auf das neue globale Mandat erreicht Pensam nach Einschätzung seines Chefanlegers Claus Jørgensen wichtige Punkte: „Das neue Mandat ermöglicht uns ein Engagement in Aktienrisikoprämien“. Zugleich trage es dazu bei, die selbstgesteckten Ziele in Bezug auf Klima und Nachhaltigkeit zu erreichen.