Institutionelle

[TOPNEWS]  Abschied von Arnd Thorn

Feri beruft neuen Vorstandsvorsitzenden

Wechsel an der Spitze von Feri: Mitte 2019 übernimmt Marcel Renné den Posten des Vorstandsvorsitzenden bei den Bad Homburgern. Sein Vorgänger Arnd Thorn wird das Investmenthaus verlassen. [mehr]

Der Investmentmanager Lloyd Fonds kauft den Vermögensverwalter Lange Assets & Consulting. Mit dem Zukauf baut Lloyd sein Produktangebot für Family Offices sowie vermögende private und institutionelle Kunden aus. Als wichtigen Impuls für den Verkauf nennt Gründer und Geschäftsführer Thomas Lange die jüngste Mifid II-Novelle. [mehr]

[TOPNEWS]  Bafin zieht die Reißleine

Zwei Pensionskassen müssen saniert werden

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat der Pensionskasse der Caritas das Neugeschäft untersagt. Saniert werden muss auch die Kölner Pensionskasse. Beiden helfen soll nun ein Pensionskassen-Experte. [mehr]

[TOPNEWS]  Hasenstab sieht 2019 kritisch

US-Staatsanleihen vor dem perfekten Sturm

Die Abkehr der US-Notenbank von ihrem Quantitative-Easing-Programm dürfte erhebliche Auswirkungen sowohl auf Renten- als auch auf Aktienmärkte haben, meint Michael Hasenstab. Bereits im Oktober 2018 gingen Renten- und Aktienmärkte in die Knie, während die Zinsen stiegen. [mehr]

Statt klassischer Zinsträger und Aktien

Pensionsanleger investieren noch stärker in Alternatives

Bundeswertpapiere und Unternehmensanleihen verlieren im Ansparprozess für Rentenzahlungen an Bedeutung. Wie eine Studie zeigt, sind vor allem alternative Anlagen weiter gefragt. Stark im Kommen sind illiquide Kreditstrategien. [mehr]

Institutionelle Investoren wollen Unternehmen finanzieren. Dabei übertrifft das monetäre Angebot die Nachfrage um Längen. Zur Freude der Geldgeber wächst nun die Palette an Finanzierungsstrategien. [mehr]

Insgesamt 21 Anbieter und drei semi-institutionelle Anleger haben kürzlich Transparente Bullen für eine anlegergerechte Transparenz- und Informationspolitik in ihren Fonds erhalten. Zudem wurden zwei Ehren-Auszeichnungen für spezielle Reporting-Angebote vergeben. [mehr]

Karolyn Krekic und Matthias Mohr

Capital Group holt Doppelspitze

Karolyn Krekic und Matthias Mohr wechseln zur Capital Group. Als Doppelspitze sollen sie Banken, Dachfonds, Vermögensverwalter, Versicherungen und Multi Family Offices in Deutschland betreuen. [mehr]

Die in Österreich beheimatete Bank Gutmann hat Manfred Wieland an Bord geholt. Der Jurist und Anlageberater leitet nun das in Salzburg angesiedelte Stiftungsteam der Privatbank. Seine adlige Vorgängerin arbeitet heute bei der Großbank UBS. [mehr]

Klimarisiken haben finanzielle Auswirkungen auf die Unternehmen im eigenen Portfolio. Darin sind sich institutionelle Investoren weitgehend einig. Zahlreiche Aktien gelten weiterhin als überbewertet. [mehr]

Das Evangelische Johannesstift (EJS) und die Paul Gerhardt Diakonie arbeiten künftig in der Kapitalanlage noch enger zusammen. Während die Anlagestrategien beider Häuser vor allem in der ethisch-nachhaltigen Strategie einander angeglichen werden, unterscheiden sie sich weiterhin in den Ausführungs- und Umsetzungswegen. [mehr]

[TOPNEWS]  Talanx Deutschland baut Vorstand um

Patrick Dahmen folgt auf Ulrich Rosenbaum

Der Talanx-Konzern regelt im Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland die Nachfolge für den Vorstandsbereich Leben und Kapitalanlagen. Patrick Dahmen tritt zum 1. Januar 2019 in den Vorstand der Talanx Deutschland ein. Er folgt auf Ulrich Rosenbaum, der in den Ruhestand geht. [mehr]

[TOPNEWS]  Befragung unter mehr als 200 Investoren

Kleinere Asset Manager treffen bei Großanlegern ins Schwarze

Institutionelle Investoren halten vor allem kleineren Asset-Management-Häusern die Treue. Das belegt die neue Zufriedenheitsstudie der Rating-Agentur Telos. Daraus ist auch zu entnehmen, wie sich die Großanleger im Portfolio positionieren wollen. [mehr]