Dachfondsmanager, Fondsselekteure & Co.

Abteilungsdirektor von Lampe Asset Management

Do Investment holt Portfoliomanager

David Wehner ist seit Anfang des Jahres bei Do Investment als Senior Portfoliomanager beschäftigt. Der Schwerpunkt des 32-Jährigen liegt auf Staats- und Unternehmensanleihen. Das Unternehmen trägt damit den volatileren Marktbedingungen Rechnung. [mehr]

Das Führungsgremium der Kathrein Privatbank wächst auf drei Vorstände: Ab Februar ist Stefan Neubauer Teil des Gremiums. Der Neuzugang verantwortet unter anderem das Private Banking. [mehr]

Sieben institutionelle Investoren steigen bei der Berliner Ratingagentur Scope ein, darunter mehrere namhafte Versicherer. Das Unternehmen spricht von der nächsten Wachstumsphase und ist damit auf bestem Wege, sich als europäische Alternative zu Moody’s, Fitch & Co. zu etablieren. [mehr]

Schwerpunkt Stiftungen und Institutionelle

BPM Berlin Portfolio Management beruft Geschäftsführer

Berlin Portfolio Management hat Thomas Pass zum zweiten Geschäftsführer bestellt. Er soll sich vor allem um das Geschäft mit Stiftungen und institutionellen Kunden kümmern. Auch der Leiter Vermögensverwaltung erhält zusätzliche Verantwortung. [mehr]

[TOPNEWS]  Jahresrückblick der Redaktion

Die meistgelesenen Nachrichten 2018

Welche Vermögensverwalter streichen die höchsten Erträge ein? Wie sind die deutschen Robos mit dem Flash-Crash zurechtgekommen? Und wie haben sich die Gehälter im Private Banking entwickelt? Antworten geben unsere Top 20 meistgelesenen Nachrichten 2018. [mehr]

[TOPNEWS]  Jahresrückblick der Redaktion

Die meistgelesenen Fachbeiträge 2018

Welche Digitalstrategie passt zum Private Banking? Wie kann agile Organisation Banken besser machen? Was sollten Berater im Umgang mit beratungsintensiven Kunden beachten? Und nicht zuletzt: Können Sie Family Officer? Antworten auf diese Fragen geben unsere Top 20 der meistgelesenen Fachbeiträge 2018. [mehr]

[TOPNEWS]  Klimawandel setzt Versicherer unter Druck

Nachhaltige Anlagen brauchen Rückenwind der Regulierer

Die Versicherungswirtschaft ist mehr als die meisten Branchen der zerstörerischen Kraft des Klimawandels ausgesetzt. Zugleich hat sie auch die Macht, etwas zu bewirken. Um das existentielle Klimarisiko zu bewältigen, müssen Politik und Aufsichtsbehörden jedoch mit der Branche zusammenarbeiten. [mehr]

[TOPNEWS]  Jahresrückblick der Redaktion

Die meistgelesenen Themen für institutionelle Anleger 2018

Ob gleich mehrere Top-Personalien, Studien zur risikofreudigeren Asset Allocation von Großanlegern oder Antworten auf die Frage, was institutionelle Investoren wirklich wollen – 2018 hatte auch für Institutionelle einiges zu bieten. Welche Beiträge die Leser besonders interessierten, zeigt unsere Übersicht. [mehr]