First Boston Saudischer Prinz will halbe Milliarde Dollar in Credit-Suisse-Sparte investieren

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman (links), hier mit Fifa-Präsident Gianni Infantino, interessiert sich für die Credit-Suisse-Sparte First Boston

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman (links), hier mit Fifa-Präsident Gianni Infantino, interessiert sich für die Credit-Suisse-Sparte First Boston: Er könnte eine halbe Milliarde US-Dollar investieren. Foto: Imago Images / East News

Weiterlesen auf finews.ch

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung