Wandel zu mehr Venture Capital Warum ein Football-Klub-Besitzer mit seinem Family Office lieber in Start-ups investiert

Ein Spieler der San Francisco 49ers fängt den Football

Ein Spieler der San Francisco 49ers entwischt seinem Gegner: Der Besitzer der 49ers machte sein Vermögen mit dem Verein – und investiert nun über sein Family Office in junge Unternehmen. Foto: Imago Images / ZUMA Wire

Weiterlesen auf ft.com

Hinweis: Artikel ist in englischer Sprache verfasst.