Unter anderem von Single Family Office Meine Bayerische Vermögen gibt Berater-Startaufstellung bekannt

Thomas Herget, Dirk Pagendarm und Markus Stephan sind neu bei der Meine Bayerische Vermögen.

Thomas Herget, Dirk Pagendarm und Markus Stephan (v.l.) sind neu bei der Meine Bayerische Vermögen. Foto: Meine Bayerische Vermögen

Der Vermögensverwalter Meine Bayerische Vermögen, ein 2023 gegründetes Joint Venture der Meine Volksbank Raiffeisenbank und des Vermögensverwalters BV Bayerische Vermögen, hat mit
Thomas Herget, Dirk Pagendarm und Markus Stephan drei Berater angestellt. Das Trio soll als Startaufstellung des noch jungen Vermögensverwalters unter anderem das Beratungsgeschäft ausbauen.

Vermögensverwalter holt Leiter Investment Office von Single Family Office

Der neu gegründete Vermögensverwalters will unter anderem Künstliche Intelligenz im Asset Management und einen Nachhaltigkeitsfokus in den Portfolios einsetzen sowie Expertise in der persönlichen Betreuung von Wealth-Management-Kunden regional vor Ort anbieten.

Herget arbeitete mehrere Jahre lang als Vermögens- und Anlageberater und im Private Banking. Er kommt von der Deutschen Apotheker- und Ärztebank, bei der er zuletzt als stellvertretender Filialleiter der Niederlassung München-Rosenheim tätig war. Zuvor war er in der
Vermögensberatung bei der Allianz Bank und der Dresdner Bank tätig.

 

Pagendarm kommt von dem Münchner Single Family Office JJM Invest, bei dem er als Leiter Investment Office tätig war. Zuvor betreute er über zehn Jahre für die Deutschen Bank in München als Senior Portfolio Manager vermögende Privat- und Geschäftskunden. Pagendarm verfügt über gut 25 Jahre Erfahrung in diesem Bereich in verschiedenen Positionen – unter anderem auch bei der Commerzbank München und der Citigroup.

Stephan kommt vom Joint-Venture-Partner Meine Volksbank Raiffeisenbank, bei der er unter anderem für Vertriebs- und Beratungstrainings und für die Wertpapier-Geschäftsentwicklung zuständig war. Zuvor war er bei Volksbanken in leitender Tätigkeit im Privatkunden- und
Wertpapiergeschäft und im Bereich Treasury tätig.

Die Meine Bayerische Vermögen ist eine eigenständige und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleitungsaufsicht (Bafin) lizenzierte Vermögensverwaltungsgesellschaft mit Standorten in München, Rosenheim und Prien am Chiemsee. Sie ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Meine Volksbank Raiffeisenbank und des Vermögensverwalters BV Bayerische Vermögen, ein Tochterunternehmen des unabhängigen Vermögensverwalters Laiqon.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen