Für Drittvertrieb Accelerando holt Thomas Gils

Thomas Gils hat sich ganz frisch dem Drittvertrieb der Beratungsgesellschaft Accelerando in Frankfurt angeschlossen. | © Accelerando

Thomas Gils hat sich ganz frisch dem Drittvertrieb der Beratungsgesellschaft Accelerando in Frankfurt angeschlossen. Foto: Accelerando

Accelerando Associates hat Thomas Gils an Bord geholt. Seit 15. Januar 2018 ist er ganz frisch als Direktor im Drittvertrieb der Beratungsgesellschaft tätig, welches seit Jahresbeginn unter der Marke Accelerando Third Party Marketing (TPM) auftritt. Gils Hauptaugenmerk liegt auf der Beratung von Sparkassen, Volksbanken und führenden Vermögensverwaltern, wie das Unternehmen auf Anfrage des private banking magazin mitteilte.

Gils verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Fondsgeschäft. Zu seinen bisherigen Stationen zählen unter anderem Franklin Templeton, Pictet und zuletzt Standard Life. Mit Gils Berufung erhält Michael Geier in Frankfurt Unterstützung. Er leitet die Einheit des Beratungshauses seit 2013.

Bereits im Oktober 2017 erweiterte Accelerando Associates sein Dienstleistungsangebot für Asset Manager mit der Neugründung von Accelerando People. Die Einheit wird von Stephan Volkmann ebenfalls in Frankfurt geführt.

Darüber hinaus bietet Accelerando Associates vom spanischen Valencia aus Research und strategische Beratung zum Fondsvertrieb in Europa an. Das Beratungshaus tritt hier  unter der Marke Accelerando Intelligence auf.