Finanz-Szene-Podcast Bethmann-Chef Hanegraaf und seine Sicht auf modernes Private Banking

Hans Hanegraaf, Chef der Bethmann Bank

Hans Hanegraaf, Chef der Bethmann Bank: Im Podcast-Gespräch erläutert er die aktuellen Herausforderungen des drittgrößten Private-Banking-Anbieters hierzulande. Foto: Bethmann Bank

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Hans Hanegraaf, Vorstandschef der Bethmann Bank, stellt sich im Finanz-Szene-Podcast den Fragen des Moderators. Dabei gibt er unter anderem Einblick in seine liebste Bethmann-Anekdote, die zeitgemäße Ausgestaltung der Beratungsräume und einen anderen Beratertyp für neue Kundengeneration.

Finanz-Szene – Der Podcast (#25)

Mehr zum Thema

nach oben