1,3 Millionen Kunden Volkswagen Bank und Whitebox starten Kooperation

Salome Preiswerk, Mitgründerin von Whitebox.  | © Whitebox

Salome Preiswerk, Mitgründerin von Whitebox. Foto: Whitebox

Die Volkswagen Bank hat eine Kooperation mit dem Online-Vermögensverwalter Whitebox gestartet. Die Automobilbank will durch die Zusammenarbeit sein Spektrum an Drittangeboten um den Bereich der Vermögensverwaltung und freien Altersvorsorge erweitern. Das Institut mit Sitz in Braunschweig hat 1,3 Millionen Kunden.

„Wir freuen uns sehr, mit unserem Angebot den Finanzdienstleister des weltgrößten Automobilherstellers überzeugt zu haben“, so Whitebox-Mitgründerin Salome Preiswerk.

Die 1949 gegründete Volkswagen Bank ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Autobauers Volkswagen. Mit einer Bilanzsumme per 31. Dezember 2016 von 56,3 Milliarden Euro und einem Bestand von mehr als 2,1 Millionen Kundenfinanzierungsverträgen ist die Volkswagen Bank nach eigene Bekunden die führende Automobilbank in Europa.