Von der Apobank Frühere Regionalleiterin Private Banking wechselt zur Weberbank

Corina Golze leitet seit 1. April eines von mehreren Private-Banking-Team der Weberbank. Zuvor war sie als Private-Banking-Leiterin der Region Ost bei der Apobank tätig. | © Weberbank

Corina Golze leitet seit 1. April eines von mehreren Private-Banking-Team der Weberbank. Zuvor war sie als Private-Banking-Leiterin der Region Ost bei der Apobank tätig. Foto: Weberbank

Corina Golze hat bei der Weberbank zum 1. April die Leitung eines von mehreren Private-Banking-Teams übernommen, wie das private banking magazin in Erfahrung gebracht hat. Golze wechselt von der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (Apobank) innerhalb Berlins zurück zu ihrem alten Arbeitgeber.

Bei der Bank der Ärzte und Apotheker war Golze seit 2012 als Private-Banking-Leiterin der Region Ost tätig. Zu ihrem neu gegründeten Team bei der Weberbank gehören – neben schon länger tätigen Beraterinnen und Beratern – auch drei Kollegen, die zuvor ebenfalls im Private Banking der Apobank tätig waren, heißt es auf Nachfrage der Redaktion.