Family Office

EB Sustainable Investment Management hat zwei Vertriebler ab Bord geholt. Sie sollen die auf nachhaltige Anlagen für Institutionelle spezialisierte Tochter der Evangelischen Bank dabei unterstützen, neue Kunden zu finden. [mehr]

[TOPNEWS]  Von der Seedamm-Vermögensverwaltung

Georg Vomhof wechselt zur Beisheim Group

Jahrelang hat Georg Vomhof die Geschicke der Seedamm-Vermögensverwaltung gelenkt. Nun folgt der Wechsel zur Beisheim Group Deutschland. Man trenne sich in bestem Einvernehmen. [mehr]

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY hat ihren Bereich Family Office Services umgebaut. Unter Leitung von Peter Brocks Nachfolger Dominik Müller berät das Team Familienunternehmen, deren Gesellschafter und vermögende Privatpersonen. [mehr]

Mehr Verkaufskraft in Deutschland – das wünscht sich ein Anleihehaus aus London. Deshalb verpflichtet es einen erfahrenen Vertriebsmann. [mehr]

[TOPNEWS]  Spezialfondsmarkt-Studie von Telos

Institutionelle Anleger nutzen zunehmend ausländische Asset Manager

Der Marktanteil ausländischer Asset Manager bei deutschen institutionellen Anlegern ist zuletzt deutlich gestiegen: Wurden 2016 keine 30 Prozent der Investments von ausländischen Gesellschaften gemanagt, haben diese sich mittlerweile fast die Hälfte des Geschäfts gesichert. [mehr]

Das Wealthgate Family Office bringt im August 2019 einen Data- und Text-Mining-Fonds auf den Markt. Das noch junge Unternehmen gibt sich innovativ und will unter dem Haftungsdach NFS Netfonds für seine Kunden neue Investmentthemen an den Kapitalmärkten erschließen. [mehr]

Die DZ Bank hat eine digitale Plattform für institutionelle Anleger aufgesetzt. Mit Hilfe des sogenannten Investment Generator können Nutzer Privatplatzierungen systematisch auswerten. Welche Vorteile das bringt, erläutert Friedrich Luithlen. [mehr]

[TOPNEWS]  Deutsche Oppenheim Family Office

„Es geht um die Griffigkeit für den Vermögensträger“

Die Deutsche Oppenheim Family Office gehört zur Deutschen Bank und hat dennoch eine eigene Investmentphilosophie: Man mag das Mathematische, simuliert, was das Zeug hält, und ist gern aktiver Portfoliomanager. Ein Gespräch mit Vorstand Stefan Freytag und dem Leiter Portfoliomanagement Oliver Leipholz. [mehr]