Schlag auf Schlag Zürcher Kantonalbank Österreich mit weiterer Neueinstellung

Werner Blaslbauer wechselt zur ZKB Österreich

Werner Blaslbauer wechselt zur ZKB Österreich

Werner Blaslbauer ist künftig Kundenberater im Private-Banking-Team der Zürcher Kantonalbank Österreich (ZKB Österreich). Er soll Unternehmer, Privatstiftungen, Freiberufler und anspruchsvollen Privatkunden in Oberösterreich betreuen und ist bereits die sechste Neueinstellung der Schweizer Tochtergesellschaft seit Jahresbeginn.

Zuvor waren bereits die Kundenberater Reinhard Pirklbauer, Martin Greibl, und Stefan Höftberger zur ZKB Österreich gewechselt. Hinzu kommen seit Jahresbeginn Silvia Richter, neue Niederlassungsleiterin in Wien, sowie Lucien Berlinger, der als Vorstandschef Anfang Juni das Ruder der ZKB Österreich übernommen hat.

Blaslbauer kommt von der Union Investment Institional, bei der er als Vertriebsdirektor Österreich die Bereiche Private Banking, semi-institutionelle Kunden und Produktmanagement verantwortete. Zuvor war der 47-Jährige von 2006 bis 2008 Leiter Private Banking der Oberbank. Weitere Berufsstationen umfassen die Oberösterreichische Landesbank, die Capitalbank und die Schoellerbank, wo er immer im Private Banking arbeitete.