Niederlassung Wien Zürcher Kantonalbank ernennt Leiterin Private Banking

Silvia Richter leitet künftig die Wiener Niederlassung der Zürcher Kantonalbank Österreich

Silvia Richter leitet künftig die Wiener Niederlassung der Zürcher Kantonalbank Österreich

Silvia Richter leitet künftig die Wiener Niederlassung der Zürcher Kantonalbank Österreich, einer Tochter der gleichnamigen Schweizer Kantonalbank. Die Privatbank will am Standort Wien stark wachsen. Der Einstellung von Silvia Richter sollen weitere folgen.

Die 45-jährige Richter war vor ihrem Wechsel für fast sechs Jahre im Vorstand des Vermögensverwalters Hottinger & Partner Wien tätig. In früheren Berufsstationen war sie als Abteilungsdirektorin Private Banking für das Bankhaus Sal. Oppenheim Österreich und als Senior Financial Consultant für die Bank Merrill Lynch Austria tätig. Richter ist Certified Financial Planner (CFP) sowie zertifizierter European Financial Advisor (EFA).

Die Zürcher Kantonalbank Österreich beschäftigt in Salzburg und Wien mehr als 70 Mitarbeiter und ist aufs Private Banking spezialisiert. Derzeit wird ein Kundenvolumen von rund 1,2 Milliarden Euro betreut.