private banking magazin und Eta Family Office Alle Staffeln von „Das große Bild“ im Überblick

Seite 6 / 7

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die 4. Staffel von „Das große Bild“ 

Inhaltsverzeichnis (STAFFEL 4: Q3 2020)

1. Prolog: Christian Hammes / Geschäftsführer, Eta Family Office: Eckpunkte einer Post-Corona-Ausrichtung – Vermögenspreisinflation und Nachhaltigkeit

2. Märkte
2.1 Robert Halver / Leiter Kapitalmarktanalyse, Baader Bank: Orientierung in einer beispiellosen Geldschwemme +++ Die Aussichten für eine europäische Einheit +++ US-Wahlkampf und die Rolle Chinas

2.2 [USA] Stephan Pilz / Leiter Portfoliomanagement, Sand & Schott: Qualitätskriterien für die Aktienselektion +++ Ist die Value-Idee tot? +++ Die Rolle einer internationalen Streuung

2.3 [ASIEN] Javier Garcia / Senior-Portfoliomanager Emerging Markets, UBS Wealth Management: Einordnung der geopolitischen Lage in Asien +++ Kriterien zur Identifikation von nachhaltigen Wachstumswerten in Asien +++ Welche Rolle sollte Asien in europäischen Portfolios spielen?

2.4 [EUROPA] Prof. Dr. Jan Viebig / Geschäftsführer & Investmentchef, Oddo BHF Trust: Ein Europa der zwei Wachstumsregionen +++ Die entscheidenden Qualitätskriterien beim Stockpicking +++ Faktorbasierte Porfoliosteuerung als flankierende Betrachtungsebene

2.5 [RENTENMÄRKTE] Roundtable mit Jens Franck / Partner der Nordix AG, Sven Pfeil / Vorstand der Aramea AM, Christian Bender / Leiter Renten International der Signal Iduna AM: Ist die Geldpolitik gut oder schlecht für die Anleihemärkte? +++ Droht jetzt das große Schuldnersterben? +++ Was kauft man am besten ins Portfolio?

3. Die Branche
3.1 [TREASURY]
Dieter Schorr / Direktor Asset-Liability-Management, ZF Friedrichshafen AG: Der Prozess der Asset Allocation im Treasury +++ Welche Assetklassen werden dauerhaft relevant sein? +++ Die optimale Zusammenarbeit zwischen Treasury und Asset Managern

 

 

Die 3. Staffel von „Das große Bild“ 

Inhaltsverzeichnis (Staffel 3: Q2 2020)

1. Prolog: Christian Hammes / Geschäftsführer, Eta Family Office: Historische Gestaltungschancen durch die Krise

2. Märkte
2.1 Robert Halver / Leiter Kapitalmarktanalyse, Baader Bank: Der Staat in einer positiven Rolle

2.2 [USA] Dr. Christian Funke / Gründer & Vorstand, Source For Alpha: Wege zu einer rationalen Bewertung von Aktien in der Krise

2.3 [ASIEN] Thomas Schaffner / Senior-Portfoliomanager Vontobel Asset Management: Konstruktive Aussicht für die langfristige Entwicklung

2.4 [EUROPA] Norbert Brestel / Leiter Investment Solutions, Schroders Wealth Management: Vorsichtige Navigation unter Unsicherheit

2.5 [Makroökonomie] Dr. Daniel Stelter / Geschäftsführer, Beyond Obvious: Coronomics und die Chance für eine nachhaltige Investitionspolitik

3. Die Branche
3.1 [Unternehmerfamilien] Dr. Karin Ebel / Partnerin, Peter May Family Business Consulting:
Die Inhaberstrategie als Fundament für unternehmerischen Erfolg von Familienunternehmen

nach oben