private banking magazin und Eta Family Office Die neue 8. Staffel von „Das große Bild“ ist da

Seite 2 / 4

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

=======NÄCHSTE PODCAST-STAFFEL======

Inhaltsverzeichnis (Staffel 6: Q1 2021)

1. Prolog: Christian Hammes / Geschäftsführer, Eta Family Office: Acht Säulen einer Vermögensstrategie 2021 +++ Strategische und taktische Stellschrauben für gemischte Vermögen +++ Abbildung der Erholung aus Covid-19 +++ Wege zur Internationalisierung und zur Nachhaltigkeit

2. Märkte
2.1 Robert Halver / Leiter Kapitalmarktanalyse, Baader Bank: Tapering als möglicher Risiko-Appetitzügler +++ Manöverkritik der deutschen Corona-Politik +++ Wege zu einer breiteren Aktionärsstruktur in Deutschland

2.2 [USA] Dr. Christian Funke / Gründer & Vorstand, Source For Alpha: Rückkehr der Value-Faktoren +++ Wachstums- und Inflations-Vorsprung der USA +++ langfristige Erfolgsfaktoren der US-Aktien

2.3 [ASIEN] Achim Siller / Leiter Portfoliomanagement, Pictet WM Deutschland: Welche deutlichen Krisengewinne in China zu verzeichnen sind +++ Internet und Pharma in Asien richtig abbilden +++ Richtiges Stockpicking in einer heterogenen Aktienlandschaft

2.4 [EUROPA] Dr. Achim Backhaus / Leiter Portfoliomanagement, LGT Bank: Wachstum und Qualität finden in Europa +++ Politische und geopolitische Voraussetzungen in Europa +++ Notwendige Modernisierungswege der Strategischen Asset Allocation

3. Die Branche
3.1 [CHINA VERSTEHEN]
Chenchao Liu / Geschäftsführer, Silreal: Wichtige kulturelle Grundkenntnisse über die Geschäftswelt in China +++ Einblicke in die Unternehmenslandschaft des chinesischen Gesundheitssektors +++ Ein typischer Weg für einen deutschen Unternehmer nach China

=======NÄCHSTE PODCAST-STAFFEL======

Inhaltsverzeichnis (Staffel 5: Q4 2020)

1. Prolog: Christian Hammes / Geschäftsführer, Eta Family Office: Vermögen in den vier Gravitationsfeldern Geopolitik, Monetarisierung, Digitalisierung und Klimawandel – und wie unterschiedlich die Vermögensverwalter diese auslegen

2. Märkte
2.1 Robert Halver / Leiter Kapitalmarktanalyse, Baader Bank: Biden vs. Trump – aus europäischer Sicht +++ Die Chancen Europas beim Handel und im Klimawandel +++ Förderung von Aktien-Investments für die breite Bevölkerung +++ Gold gehört dazu

2.2 [USA] Till Christian Budelmann / Kapitalmarktstratege, Bergos Berenberg: Geopolitischer Konflikt als Dauerthema – auch unter Biden +++ Die globale Rolle des starken US-Konsums +++ Der US-Wahlkampf unter der Lupe +++ Folgen der verschiedenen Ausgangsszenarien

2.3 [ASIEN] Alexander Zeeh / Geschäftsführer & Fondsmanager, SEA Asset Management: Gemischte Aussichten für die Konjunktur +++ Warum im asiatischen Bondmarkt Diversifikation so wichtig ist +++ Analyse und Selektion von asiatischen Anleihen in Hartwährungen +++ Asiatische Anleihe-Investoren auf dem Vormarsch

2.4 [EUROPA] Dr. Manfred Schlumberger / Vorstand & Leiter Portfoliomanagement, Starcapital: Nach der Covid-Erholung: Rückkehr zur säkularen Stagnation +++ Mit welchen Kriterien man die richtigen Aktien selektiert +++ Warum Monetarisierung schon Realität ist

3. Die Branche
3.1 [FINANZPLANUNG]
Prof. Dr. Rolf Tilmes / Vorstandsvorsitzender, FPSB: Chancen und Herausforderungen nach Covid-19 +++ Die integrale Rolle des Finanzplaners zwischen den anderen Beratungsfeldern +++ Digitalisierung stärkt die Rolle des Finanzplaners sogar

3.2 [FAMILY OFFICES] Paneldiskussion mit Markus Flack / SFO und Ralph Lück / Geschäftsführer, TMG Unternehmerberatung sowie Gespräch mit Tobias Prestel / Geschäftsführer, Prestel & Partners: Private-Equity-Steuerung im Family Kontext +++ Steuerung von aktiven strategischen Mehrheitsbeteiligungen +++ Steuerung von passiven Finanzinvestments +++ Veränderungen für die Steuerung und die Bewertung strategischer und +++ Entwicklung deutscher Family Offices

Mehr zum Thema

nach oben