Bestätigt HVB-Privatkundenvorstand wird Vorstandchef der Nord/LB

Jörg Frischholz, Privatkunden- und damit Private-Banking-Vorstand der HVB

Jörg Frischholz, Privatkunden- und damit Private-Banking-Vorstand der HVB: Der 45-Jährige tritt ab 1. Januar 2022 die Nachfolge von Nord-LB-Chef Thomas Bürkle an.

Update, 4. Juni, 16 Uhr: Aufsichtsrat und Trägerversammlung der Norddeutschen Landesbank haben heute Jörg Frischholz zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Bank bestellt. Der 45-jährige ist derzeit Privatkundenvorstand der Hypovereinsbank und damit für das deutsche Private Banking verantwortlich.

Frischholz übernimmt seine neue Aufgabe am 1. Januar 2022 und folgt auf Thomas Bürkle. Der 68-Jährige verlässt die Bank mit Auslaufen seines Vertrags zum Jahresende auf eigenen Wunsch.

Zudem beruft die Nord/LB Ingrid Spletter-Weiß neu in den Vorstand. Die 55-Jährige kommt...

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um diesen Artikel lesen zu können.

Dieser Artikel richtet sich ausschließlich an professionelle Investoren. Bitte melden Sie sich daher einmal kurz an und machen einige berufliche Angaben. Geht ganz schnell und ist selbstverständlich kostenlos.