Für Finanzen, Controlling und Reporting HQ Trust beruft weiteren Geschäftsführer

Christian Stadtmüller rückt bei HQ Trust in die Geschäftsführung auf.  | © HQ Trust

Christian Stadtmüller rückt bei HQ Trust in die Geschäftsführung auf. Foto: HQ Trust

Das Multi Family Office HQ Trust hat Christian Stadtmüller zum Geschäftsführer ernannt. Er wird für Finanzen sowie Investmentcontrolling und Reporting zuständig sein. Die bisher aus Hanna Cimen, Reinhard Panse und Adalbert von Uckermann bestehende Geschäftsführung wächst damit auf vier Köpfe. Die Berufung braucht noch grünes Licht von den Aufsichtsbehörden.

Stadtmüller arbeitet seit 2009 für HQ Trust, zuletzt als Leiter Investmentcontrolling. In dieser Funktion verantwortet Chartered Financial Analyst (CFA) die Bereiche Investment- und Risikocontrolling sowie Reporting, die er den Angaben zufolge auch aufbaute. Als Senior-Kundenberater betreut Stadtmüller zudem hochvermögende Familien und Stiftungen.

„Nach dem starken Wachstum der vergangenen Jahre war es an der Zeit, HQ Trust auch an der Spitze breiter aufzustellen“, sagt Wilhelm von Haller, Vorsitzender des Aufsichtsrats von HQ Trust.