Datenschutz, Sachkundenachweis & Co. V-Bank startet Fortbildungsangebot für Vermögensverwalter

Online-Vorträge am Computerbildschirm: Die V-Bank startet eine Fortbildungsreihe für Vermögensverwalter. | © Burst

Online-Vorträge am Computerbildschirm: Die V-Bank startet eine Fortbildungsreihe für Vermögensverwalter. Foto: Burst

Die auf die Zielgruppe Vermögensverwalter spezialisierte V-Bank unterstützt ihre Kundschaft mit einem neuen Fortbildungsangebot. Dazu kooperieren die Münchner mit dem Dienstleister Grünwald Yourcomp, der sich auf praxisorientierte Wissens- und Fortbildungsangebote für die Finanzbranche spezialisiert hat: Yourcomp veranstaltet unter anderem Fortbildungen zu den Themen Datenschutz oder Geldwäscheprävention, Mifid-II-konforme Compliance oder Sachkundeanforderungen.

„Unsere Referenten verfügen über langjährige Branchenerfahrung und fundierte Kenntnisse der rechtlichen Seite“, erklärt Philipp Hendel, Yourcomp-Mitgründer und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht. Die Referenten könnten auf die Bedürfnisse von Vermögensverwaltern eingehen und dabei unterstützen, die „ständig wachsenden regulatorischen Anforderungen“ zu erfüllen, sagt Florian Grenzebach, Bereichsleiter Vertrieb und Kundenbetreuung bei der V-Bank.

Sachkundenachweis für Finanzportfolioverwalter

Aktuell können Interessenten beispielsweise an einem zweistündigen Kompakt-Webinar teilnehmen, das sich speziell an Mitarbeiter in der Finanzportfolioverwaltung richtet. Sie müssen seit Inkrafttreten der Mifid-II-Vorgaben in diesem Jahr ihre Sachkunde zu den im Webinar vermittelten Themen nachweisen. Dazu gehören unter anderem Regeln zur Vertragsanbahnung, aufsichtsrechtliche Pflichten sowie weitere Anforderungen an die Vermögensverwaltung.

Im Anschluss an das rund dreistündige Webinar am 9. Oktober erhalten die Vermögensverwalter ein Teilnahmezertifikat. Ein Abschlusstest ist nicht erforderlich. Die Teilnahmegebühr für Kunden der V-Bank beträgt 179 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Alternativ zu dem Kompakt-Webinar Sachkundenachweis können die Geschäftspartner der V-Bank auch eine Webinar-Reihe belegen, die aus insgesamt vier Modulen besteht und ebenfalls für den Herbst geplant ist.