Engel & Völkers Capital Crowdinvesting-Plattform für Immobilien startet

Ist Geschäftsführer von Engel & Völkers Capital, einer Crowdinvesting-Plattform für Immobilien: Marc Laubenheimer

Ist Geschäftsführer von Engel & Völkers Capital, einer Crowdinvesting-Plattform für Immobilien: Marc Laubenheimer

Mit Engel & Völkers Capital ist seit heute eine Crowdinvesting-Plattform für Immobilien live. Sie wurde vom Immobilienspezialisten Engel & Völkers und dem Fintech Kapilendo Anfang 2017 ins Leben gerufen. Über die Plattform können Anleger bereits ab einem Betrag von 100 Euro in Immobilienprojekte investieren, zu denen bisher nur institutionelle Investoren Zugang hatten.

Zudem beteiligen sich den Angaben zufolge Engel & Völkers Capital sowie deren Partner an jedem Projekt mit mindestens 10 Prozent und geben eine Vollfinanzierungsgarantie. Im Fokus der Plattform steht die Projektfinanzierung von Bauvorhaben und Grundstücken für Bauträger und Projektentwickler mit einem Volumen zwischen einer und 300 Millionen Euro.

Erstes Objekt in Hamburg-Sasel

Das erste Objekt steht Projektentwicklern, Bauträgern und privaten Anlegern bereits zur Verfügung: Im Hamburger Stadtteil Sasel entsteht in der Straße Waldweg ein Mehrfamilienhaus mit vornehmen Wohneinheiten.

Interessenten können über die Plattform bis zu 1,62 Millionen Euro in das Projekt anlegen. Das gesamte Volumen beträgt 4,6 Millionen Euro. Die Verzinsung des eingesetzten Kapitals soll bei 6,5 Prozent jährlich liegen, bei einer Laufzeit bis zum 31. Mai 2019.

Mit Finanzierungsgarantie

Jedes auf der Plattform gelistete Immobilienprojekt werde vorab zusammen mit einer Vielzahl namhafter Partner geprüft. Der Analyseprozess basiert auf wirtschaftlichen Parametern. Zudem gibt es für jedes Projekt eine Garantie auf Vollfinanzierung – eigenen Angaben zufolge ein Novum im Immobilien-Crowdinvesting.

„Wir verstehen uns als Full-Service-Anbieter und Vollfinanzierer“, sagt Marc Laubenheimer, Geschäftsführer der Crowdinvesting-Plattform Engel & Völkers Capital. „ Wir begleiten Projektentwickler in allen Phasen des Projekts, von der kurzfristigen Grundstückssicherung bis hin zur Sanierung – ganz auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten.“