Engel & Völkers Yachting Segelyacht aus James Bond Film „Skyfall“ steht zum Verkauf

Die Segelyacht „Regina“ aus dem James Bond Film „Skyfall“ ist für 8,85 Millionen Euro erhältlich | © Engel & Völkers

Die Segelyacht „Regina“ aus dem James Bond Film „Skyfall“ ist für 8,85 Millionen Euro erhältlich Foto: Engel & Völkers

Eine Segelyacht aus dem James Bond Film „Skyfall“ steht derzeit beim Yachtmakler Engel & Völkers Yachting für 8,85 Millionen Euro zum Verkauf. Die Yacht mit dem Namen „Regina“ wurde 2011 gebaut und im vergangenen Jahr generalüberholt.

Die Yacht ist 56 Meter lang und 9,5 Meter breit. In sechs Kabinen finden insgesamt bis zu zwölf Personen Platz. Bei voller Fahrt erreicht die „Regina“ eine Geschwindigkeit von rund zwölf Knoten.

Im Innenraum der Yacht sind Mahagoni, Marmor und Onyx verarbeitet. Die Masterkabine verfügt über einen eigenen Lounge-Bereich und ein eigenes Ankleidezimmer. Satellitenfernsehen, eine High-End-Musikanlage und ein Jet-Ski gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Im dritten Teil der neueren Filmreihe mit Schauspieler Daniel Craig als britischer Geheimagent James Bond 007 präsentierte sich die Luxusyacht 2012 einem Millionenpublikum. Mit Einnahmen von mehr als 1,1 Milliarden US-Dollar weltweit ist „Skyfall“ der erfolgreichste James Bond Film aller Zeiten.