Beteiligungsboutique Silver Investment Partners erweitert Partnerkreis

Matthias Loos (l.) und Daniel Schmitz gehören zum Partnerkreis von Silver Investment Partners. | © Silver Investment Partners

Matthias Loos (l.) und Daniel Schmitz gehören zum Partnerkreis von Silver Investment Partners. Foto: Silver Investment Partners

Silver Investment Partners (SIP) erweitert seinen Partnerkreis: Mit Matthias Loos als Partner und Daniel Schmitz als Non-Executive Partner holt die Gesellschaft zwei erfahrene Manager der Private-Equity-Branche an Bord. Sie sollen das Team bei der strategischen Weiterentwicklung der Portfoliounternehmen und bei zukünftigen Investitionen unterstützen. Loos wird zeitnah auch eine geschäftsführende Funktion bei SIP übernehmen, heißt es. SIP ist ein unabhängiger Investor für Eigenkapitalfinanzierungen von kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, erweitert seinen Partnerkreis.

Loos ist ausgewiesener Private-Equity-Experte und bringt langjährige Erfahrung in Führungspositionen mit. Zuletzt war er Geschäftsführer der Bitburger Holding, bei der er als einer von zwei Geschäftsführern die Investitionsaktivitäten verantwortete und für das Portfolio an direkten Beteiligungsinvestitionen zuständig war. In seiner Funktion als Partner für M&A bei PwC sowie als Geschäftsführer im Bereich Private Equity bei Lazard gewann Loos tiefe Einblicke in verschiedenste Transaktionen. In den ersten zehn Jahren seiner Karriere sammelte er bei der Deutschen Beteiligungsgesellschaft und Nordwind Capital Erfahrungen im Private-Equity-Geschäft mit einem Fokus auf mittelständische Unternehmen.

Schmitz verfügt über fundierte Kenntnisse über den Private-Equity-Markt, die er in seiner Zeit als Partner bei CVC Capital Partners und als Managing Director bei Goldman Sachs erwarb. Er ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Delta Dialyse Partner, die sich für die Versorgung von rund 250 Dialyse- und Apherese-Patienten einsetzt. Neben seinen dadurch erworbenen Kenntnissen im Gesundheitssektor gewann Schmitz auch tiefe Einblicke im sozialen Bereich als Seed Investor und bis 2018 geschäftsführender Gesellschafter der Wichtel Akademie München. Die Bildungseinrichtung betreut über 1.500 Kinder an 21 Standorten im Großraum München.