Förde Sparkasse Vorstand Peter Moll verantwortet künftig das Private Banking

Peter Moll, Vorstandsmitglied der Förde Sparkasse

Peter Moll, Vorstandsmitglied der Förde Sparkasse: Künftig verantwortet er als Vertriebschef unter anderem auch das Private Banking des Kieler Instituts.

Wilfried Sommer verabschiedet sich nach knapp 25 Jahren in Vorstandsverantwortung für das Firmenkundengeschäft der Förde Sparkasse Ende März 2021 in den Ruhestand. Sein Nachfolger in diesem Segment ist Vorstandsmitglied Peter Moll. Er übernimmt konkret die Verantwortung für den Gesamtvertrieb der Bank und damit auch für das Firmenkundengeschäft und Private Banking.

Mit der internen Nachbesetzung verkleinert die Förde Sparkasse ihr Führungsgremium von vier auf drei Mitglieder. Weiterhin gehören Dr. Martin Skaruppe und Götz Bormann als Vorsitzender dem Vorstand des Kieler Instituts an.