Um Stefan Baumbach Berater-Team von Rhein Asset Management wächst weiter

Stefan Baumbach: Inklusive Baumbach beschäftigt Rhein Asset Management nun 16 Berater.  | © Rhein AM

Stefan Baumbach: Inklusive Baumbach beschäftigt Rhein Asset Management nun 16 Berater. Foto: Rhein AM

Stefan Baumbach ist ab sofort für Rhein Asset Management tätig. Er soll die Präsenz des Unternehmens im Rhein-Main-Gebiet stärken. Inklusive Baumbach beschäftigt der Vermögensverwalter mit Sitz in Luxemburg und einer Niederlassung in Düsseldorf nun 16 Berater. Zuletzt hatten im Sommer vergangenen Jahres Volker Wiese und Michael Heim bei Rhein Asset Management angeheuert.

Baumbach verfügt über langjährige Erfahrung im Geschäft mit Vermögenden: Von Januar 2010 bis März 2018 war er als Teamleiter im Private Banking der Bethmann Bank beschäftigt. Davor arbeitete er knapp zweieinhalb Jahre als Kundenbetreuer für Feri Family Trust. Weitere Stationen seiner Karriere waren Hauck & Aufhäuser und die Deutsche Bank.

1999 von Martin Stötzel und Christian Kratz gegründet, verwaltet Rhein Asset Management gegenwärtig Gelder im Volumen von mehr als 1 Milliarde Euro für vermögende Privatkunden und institutionelle Investoren.