Für Oberthurgau Thurgauer Kantonalbank ernennt Leiterin für das Private Banking

Nathalie Quiquerez, Leiterin des Private Bankings in Oberthurgau

Nathalie Quiquerez, Leiterin des Private Bankings in Oberthurgau: Bei der Thurgauer Kantonalbank beerbt sie Basil Keller. Foto: Thurgauer Kantonalbank

Stabswechsel bei der Thurgauer Kantonalbank am Bodensee: Nathalie Quiquerez ist seit Anfang Januar Leiterin des Private Bankings im Oberthurgau. Sie folgt auf Basil Keller, der laut der Pressemitteilung innerhalb der Bank „eine neue Herausforderung“ annimmt. Laut seines Linkedin-Profils ist Keller seit dem Jahreswechsel als Senior Berater in Weinfelden tätig.

Die 1975 geborene Quiquerez ist Finanzplanerin mit eidgenössischem Fachausweis und hat verschiedene Weiterbildungen absolviert. Sie leitet damit das Team, das vermögende Privatkunden im Oberthurgau nahe der deutschen Grenze berät, und derzeit aus neun Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen besteht.