Nordea Asset Management Dekabank-Manager wechselt in Vertrieb an institutionelle Kunden in Deutschland

Roland Leissler arbeitete zuletzt im Vertrieb an institutionelle Kunden der Dekabank

Roland Leissler arbeitete zuletzt im Vertrieb an institutionelle Kunden der Dekabank: Seit Februar 2022 ist der zertifizierte Finanzanalyst für das institutionelle Kundensegment von Nordea Asset Management Deutschland tätig.

Roland Leissler gehört seit 1. Februar 2022 zum Vertriebsteam Institutionelle Kunden bei Nordea Asset Management (NAM) Deutschland. In dieser Funktion soll er von Frankfurt aus Neukunden gewinnen und bestehende Investoren betreuen. Leissler berichtet an Frank Richter, Leiter Institutioneller Vertrieb bei NAM Deutschland. Der Asset Manager verfügt in Europa über ein Produktportfolio aus Covered Bonds, Illiquiden Produkten und alternativen Anlagen, die auf Risikoprämien basieren.

Leissler kommt von der Dekabank, bei der er zuletzt im Vertrieb und der Betreuung deutschsprachiger institutioneller Kunden tätig war. Zuvor zeichnete er unter anderem bei Merrill Lynch als Managing Director für Fixed Income, Währungen und Rohstoffe verantwortlich und war Leiter Zins-, Liquiditäts- und Anlagelösungen für Unternehmen sowie Kunden der Öffentlichen Hand in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Leissler ist Certified European Financial Analyst (Cefa) sowie Certified International Investment Analyst (CIIA).