Kundenberater und Portfoliomanager gesucht Source For Alpha übernimmt Kunden von Premium Asset Management

Christian Funke, Vorstand bei Source for Alpha und Wolfgang Zillich, Gründer von Premium Asset Management

Christian Funke, Vorstand bei Source for Alpha und Wolfgang Zillich, Gründer von Premium Asset Management

Der Frankfurter Vermögensverwalter Source For Alpha hat den Großteil der Kunden von Premium Asset Management aus Wiesbaden übernommen. Premium Asset Management hatte sein Geschäft Ende 2016 eingestellt und die 32-KWG-Lizenz zur Finanzportfolioverwaltung an die Bafin zurückgegeben. Gründer Wolgang Zillich will sich künftig auf sein zweites Standbein Immobilien konzentrieren.

Source for Alpha plant unterdessen bereits die nächsten Übernahmen: „Wir können uns vorstellen, weitere Vermögensverwalter zu übernehmen, um unsere Wachstumsziele zu erreichen“, sagt Vorstand Christian Funke. „Wir sprechen aktuell mit einem weiteren Institut darüber, sind aber offen für zusätzliche Gespräche.“

Im abgelaufenen Quartal hat der Vermögensverwalter zwei neue Mitarbeiter für die Betreuung gehobener Privatkunden eingestellt. Für dieses Jahr sucht das Frankfurter Unternehmen noch einen Junior-Portfoliomanager sowie einen weiteren Kundenberater. „Wir suchen vor allem Bankberater, die den Weg in die Unabhängigkeit anstreben“, sagt Funke, „Eine Zusammenarbeit mit Source For Alpha könnte für diese auch der erste Schritt auf dem Weg zur Selbstständigkeit sein.“