Heinrich Merz Pictet Alternative Advisors beruft Leiter Hedgefonds

War bei Amundi Alternative Investments Investmentchef und verantwortlich für alternative Vermögenswerte institutioneller Kunden: Heinrich Merz

War bei Amundi Alternative Investments Investmentchef und verantwortlich für alternative Vermögenswerte institutioneller Kunden: Heinrich Merz

Pictet Alternative Advisors (PAA), der Zweig für alternative Anlagen der Pictet-Gruppe, hat Heinrich Merz zum Leiter Hedgefonds berufen. In der Position führt Merz ein 14-köpfiges Team von Hedgefondsspezialisten, das in Single- und Multi-Manager-Hedgefondsstrategien angelegte Vermögenswerte in Höhe von derzeit 9,1 Milliarden Euro verwaltet. Er berichtet an PAA-Chef Nicolas Campiche.  

Merz hat den Angaben zufolge 12 Jahre Erfahrung im Bereich alternativer Anlagen. In seiner letzten Position bei Amundi Alternative Investments war er Investmentchef und verantwortlich für alternative Vermögenswerte von institutionellen Kunden. Davor war er für das auf alternative Anlagen spezialisierte Unternehmen Permal Investment Management tätig, bei dem er zum stellvertretenden Investmentchef aufstieg.

Nicolas Campiche, CEO von PAA, erklärt: „Vor dem Hintergrund der erwarteten niedrigen Renditen bei traditionellen Anlageklassen beobachten wir wieder ein steigendes Interesse der Kunden an Hedgefonds. Die Erfahrung von Heinrich Merz wird besonders bei individuellen Hedgefondsstrategien für unsere institutionellen, Family-Office- und Großkunden sehr wertvoll für PAA sein.“