Comdirect-Tochter und Fintech Ebase und Niiio starten Zusammenarbeit

Ihre Unternehmen entwickeln künftig gemeinsam digitale Produkte fürs Wertpapiergeschäft: Rudolf Geyer (l.), Sprecher der Geschäftsführung von Ebase und Niiio-Vorstand Johann Horch

Ihre Unternehmen entwickeln künftig gemeinsam digitale Produkte fürs Wertpapiergeschäft: Rudolf Geyer (l.), Sprecher der Geschäftsführung von Ebase und Niiio-Vorstand Johann Horch

Die European Bank for Financial Services Ebase und das Fintech Niiio Finance Group arbeiten künftig zusammen. Durch die Kooperation wollen beide Unternehmen die Entwicklung digitaler Produkte für das Wertpapiergeschäft beschleunigen.

„Unser Anspruch ist, die digitale Transformation der uns angeschlossenen Partner bestmöglich zu unterstützen. Als B2B-Spezialist für das Vermögensmanagement ist deshalb die vermehrte Zusammenarbeit mit Dienstleistern aus dem Fintech-Umfeld die logische Konsequenz, um zeitnah die richtigen Leistungsbausteine zur Verfügung stellen zu können“, sagt Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung von Ebase. Im Kontext regulatorischer Anforderungen steige der Bedarf an digitalisierten Produkt- und Geschäftsprozessen, um die Gesamtkosten in den Griff zu bekommen, so Geyer weiter.

„Knapp 100 Banken nutzen bereits unser heutiges Leistungsspektrum. Von daher kennen wir die aktuelle Bedarfssituation genau“, ergänzt Johann Horch, Vorstand der Niiio Finance Group. „Gerade bei der Entwicklung von Robo-Advice-Lösungen werden wir oft mit den Grenzen der vorhandenen Legacy-Systeme der Banken konfrontiert. Mit Ebase im Hintergrund und dessen White Label-Fähigkeit können wir nun unseren Kunden auch die gesamte technische Abwicklung und Depotführung als Option anbieten.“

Ebase ist ein Unternehmen der comdirect-Gruppe und bietet neben Dienstleistungen im Depotgeschäft auch die Finanzportfolioverwaltung sowie das Einlagengeschäft an. Gegenwärtig verwaltet Ebase nach eigenem Bekunden ein Kundenvermögen von rund 30 Milliarden Euro in Deutschland.

Die Niiio Finance Group ist auf digitale Dienste rund ums Banking spezialisiert. Neben dem Robo Advisor gehören auch eine Community-Plattform und API-Banking-Tools dazu, ebenso wie Beratungs- und Entwicklungsleistungen und Betriebsmodelle.