Schwerpunkt Steuer- und Steuerstrafrecht Kanzlei Jatzek König Olfen gegründet

Die Kanzleigründer Hans-Georg-Jatzek (v.l.n.r.), Michael Olfen und Sascha König

Die Kanzleigründer Hans-Georg-Jatzek (v.l.n.r.), Michael Olfen und Sascha König

Michael Olfen, Hans-Georg Jatzek und Sascha König haben sich zur Kanzlei Jatzek König Olfen zusammengeschlossen. „Nach mehr als 14 Jahren Oberwetter & Olfen werde ich künftig zusammen mit meinem Kollegen Fabian Meinecke ausschließlich für Jatzek König Olfen tätig sein“, sagte Olfen zum private banking magazin. Bis zur Auflösung zum Ende des Jahres werde er aber auch noch in seiner alten Kanzlei arbeiten.

Die neue Kanzlei wird sich auf die Gebiete Steuerrecht, Steuerstreit und Steuerstrafrecht konzentrieren und ist neben Hamburg auch in Berlin, München und Koblenz mit Niederlassungen vertreten. Ein weiterer Standort in Palma de Mallorca ist in Planung. Neben Jatzek, König und Olfen gehören sieben weitere Berufsträger und mehrere steuerliche Fachkräfte zum Kanzlei-Team.

Die Kanzlei will Mandanten und Kollegen darüber hinaus die zweite Meinung in komplizierten Gestaltungs- oder Strafrechtsfragen bieten. „Wir liefern mit unserer second opinion die kritische Perspektive, die im Falle eines späteren Streites auch der Finanzrichter einnimmt“, sagt Sascha König.

Olfen ist Fachanwalt für Steuerrecht sowie Strafrecht und zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (DAA). Er ist Mitbegründer und 2. Vorsitzender der Bundesvereinigung der Anwälte und zertifizierten Berater für Steuerstrafrecht (BV Steuerstrafrecht).

Rechtsanwalt und Steuerberater Sascha König war neben seiner Tätigkeit als Berater über zehn Jahre Chefredakteur des Steuerberater Magazins (NWB-Verlag) und steht dem Bundesausschuss für Steuern des Dehoga vor. Er doziert zudem im Rahmen der Fortbildung von Steuerberatern und Steueranwälten.

Hans-Georg Jatzek ist Steuerberater und vereidigter Buchprüfer und hat sich insbesondere im Süddeutschen Raum einen Namen als Steuerstrafrechtler gemacht. Die von Jatzek begründete enge Kooperation mit der Kanzlei Bub Gauweiler auf den Gebieten des Gesellschafts-,  Zivil- und Strafrechts will Jatzek König Olfen weiter fortführen und vertiefen.