Leiter UBS Wealth Management Lateinamerika Lombard International Assurance beruft Andreas Meier

Geht von der UBS Deutschland zu Lombard International Assurance

Geht von der UBS Deutschland zu Lombard International Assurance

Andreas Meier ist ab 2017 für den Versicherer Lombard International Assurance tätig. In der neu geschaffenen Position als Leiter Vertrieb Lateinamerika soll Meier von Luxemburg aus die Geschäftsentwicklung in der Region vorantreiben. Er berichtet an Lombards Europa-Chef Axel Höger und den Leiter Globaler Vertrieb Ken Kilbane.

Meier kommt von der UBS Deutschland, für die er nach mehreren Führungspositionen mit Lateinamerika-Bezug seit April 2009 als Leiter Wealth Management Lateinamerika tätig war. Zugleich war er bei der UBS von Juni 2011 bis Dezember 2014 als Regionalleiter für Norddeutschland verantwortlich.

Lombard International Assurance bietet hochvermögenden Kunden Vermögenslösungen auf der Basis von Versicherungen an. Weltweit betreuen rund 500 Mitarbeiter etwa 80 Milliarden US-Dollar Vermögen.