Das Beste im Netz

Die Bank J. Safra Sarasin hat in Folge schiefgelaufener Fondsgeschäfte der Marke Cum-Ex einen Verlust in dreistelliger Millionenhöhe erlitten. Die Summe wollten die Schweizer von ihrem Versicher AIG zurück. Der US-Konzern lehnt Zahlungen aber vehement ab, Sarasin klagt seit Januar dieses Jahres öffentlich. Die ganze Geschichte: [mehr]

Mit Grafiken und Tabelle

Die Gebhardt-Bilanz im Überblick

Nach nicht einmal drei Jahren verlässt Henning Gebhardt die Berenberg Bank. Dann lief es dort bestimmt nicht so toll, möchte man meinen. Zumindest die Wertentwicklung seiner Fonds spricht eine andere Sprache, wie DAS INVESTMENT herausgefunden hat. [mehr]

Der Indexanbieter Stoxx macht Inventur und sortiert seine Produkte neu. Dabei tut sich einiges in Dax, M-Dax und S-Dax, aber auch auf europäischer Ebene. DAS INVESTMENT hat die Fahrstuhl-Unternehmen im Überblick. [mehr]

Die Deutsche Bank und die UBS haben dieses Jahr intensive Verhandlungen über einen Zusammenschluss geführt. Insider berichten, dass sogar eine Vollfusion im Gespräch war, um als europäischer Bankenriese der US-Konkurrenz entgegenzutreten. Im Juni stocken die Gespräche jedoch an heiklen Details. [mehr]

10 Millionen Euro Verlust statt wie geplant ein Gewinn von 2 Millionen Euro: Merck Finck Privatbankiers hat die Ziele 2018 deutlich verfehlt. Ursächlich für das schlechte Ergebnis sind die geplanten Erträge und die Höhe des verwalteten Vermögens, welche die Münchner Privatbank um rund 20 Prozent unterlieferte. [mehr]

Verwahrstellen für digitale Vermögenswerte – sogenannte Kryptowerte – unterstehen ab 1. Januar 2020 der Finanzaufsicht Bafin. Für traditionelle Banken gilt weiterhin, dass sie mit ihrer Banklizenz künftig nicht auch Bitcoin und Co. anbieten dürfen, sondern auf externe Dienstleister oder neue Töchter zurückgreifen müssen. [mehr]

Kosten fressen Provisionsüberschüsse auf

Gewinne deutscher Privatbanken brechen ein

Die Gewinne deutscher Privatbanken sind in den vergangenen Jahren drastisch zurückgegangen: Aggregiert sanken sie seit 2013 um fast zwei Drittel. Dass die Branche in Summe überhaupt noch schwarze Zahlen ausweist, ist die Folge von Einmaleffekten, zeigt eine Auswertung des Online-Portals „Finanz-Szene“. [mehr]

Ausgerechnet Frankfurt: Die Finanzmetropole hinkt bei der Zahl neuer Fintechs hinterher. Bei der Höhe des für die Start-ups bereitgestellten Kapitals ist die Kluft zu anderen deutschen Städten sogar noch größer. [mehr]

Überraschender Rückzug

HSBC-Chef John Flint tritt ab

Die HSBC bekommt einen neuen Chef: John Flint tritt nach nicht einmal zwei Jahren an der Spitze der Großbank überraschend zurück. Sein Interims-Nachfolger steht bereits fest. [mehr]

„Schlecht beraten“

Dieter Zetsche verklagt BW-Bank

Dieter Zetsche liegt mit der BW-Bank über Kreuz: Der Ex-Daimler-Chef hatte in einen geschlossenen Immobilienfonds investiert, der floppte. Nun fühlt er sich von dem Institut schlecht beraten – und klagt. [mehr]