Das Beste im Netz

Das Berliner Fintech Liqid hat als zweiter digitaler Vermögensverwalter nach Scalable Capital die Milliarden-Marke beim verwalteten Vermögen durchbrochen, so Chef Christian Schneider-Sickert bei „Finance Fwd“. „Finanz-Szene.de" ordnet die Zahlen ein. [mehr]

Ein deutscher Programmierer in San Francisco hat nur noch zwei Versuche, um ein Passwort zu erraten, das ihm den Weg zu aktuell rund 250 Millionen US-Dollar ebnet. Es ermöglicht ihm Zugriff auf eine Festplatte, die die Schlüssel zu seiner digitalen Brieftasche enthält, in der 7002 Bitcoins lagern. [mehr]

Wenige Monate vor seinem Abschied spricht Verka-Vorstand Ewald Stephan über seine Zeit bei dem Spezialversicherer für die kirchliche Beamten- und Zusatzversorgung, zu dem auch eine Pensionskasse gehört. Es geht um den Strategieschwenk der Verka 2015, die Zukunft von Pensionskassen und um Tafelsilber. [mehr]

Das Landgericht Wiesbaden hat Haftbefehl gegen Hanno Berger erlassen. Nach Informationen von SZ und WDR ist der Angeklagte im Cum-Ex-Prozess bundesweit zur Fahndung ausgeschrieben. Ein internationaler Haftbefehl dürfte folgen ebenso ein Auslieferungsantrag an die Schweiz. [mehr]

Die Welt der nachhaltigen Finanzprodukte wird um eine Spielart reicher: Der britische Anlagenbauer Primetals Technologies und die Deutsche Bank haben gemeinsam ein Absicherungskonzept entwickelt, das FX-Hedging an Nachhaltigkeitsziele koppelt. [mehr]

Plädoyer für aktives Investieren

ETFs sind nicht das Nonplusultra

Passive Anlageprodukte liegen im Trend. Daniel Hupfer von M.M. Warburg erklärt, warum sich die Geldanlage in Einzeltiteln dennoch weiterhin lohnen kann. [mehr]

Seite 1 / 28